Frage von Cobra2004, 56

Wann sind nebenkostenabrechnung und kaution zum rückzahlen fällig ?

Ich bin zum 15.03.16 ausgezogen. Habe dabei die hälfte meiner kaution erhalten und es wurde ein Protokoll geschrieben, dass toiletten und bad tür jeweils eine kl macke habe. Die will sie jetzt erneuern. So die nebenkosten abrechnung wurde anfang März abgelesen. Bin aber seit mitte februar nicht mehr in der Wohnung gewesen, somit habe ich auch keinen Verbrauch mehr gehabt. Wie lang muss ich noch warten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Cobra2004,

Schau mal bitte hier:
Nebenkostenabrechnung Mietkaution

Antwort
von anitari, 36

Die Nebenkostenabrechnung ist so wie immer fällig. Spätestens 12 Monate nach Ende des Abrechnungszeitraumes.

Ist der das Kalenderjahr, die Abrechnung für 2015 spätestens am 31.12.2016 und die für 2016 am 21.12.2017.

Für evtl. Nachzahlungen darf der Vermieter einen angemessen Teil der Kaution dafür so lange einbehalten.

Nebenkosten bestehen ja nicht nur aus verbrauchsabhängigen Kosten, wie z. B. Wasser und Heizung.

Bei Mietende 31.03. hat die Vermieterin bis 30.09. Zeit zu prüfen ob und welche Ansprüche sie noch hat.

Kleine Macken an Türen? Wie klein?

Hat die Vermieterin Dich aufgefordert diese zu beheben bzw. beheben zu lassen?

Waren die Macken so groß das die Türen ersetzt werden müssen? 

Kommentar von Cobra2004 ,

Waren etwa 1x1 cm macken wo die beschichtung weg ist.

Laut vm kann ma die nicht beheben. Müssen erneuert werden.  Heisst zw 100 bis 150 euro mit Lieferung kommen auf mich zu.

Antwort
von albatros, 24

Wenn die Abrechnung der Vorauszahlungen für Betriebskosten dem Jahreskalendermodus folgt, hat der Vermieter für 16 bis zum 31.12.17 abzurechnen (es zählt das Datum der Zustellung). Danach ist eine evtl. Nachzahlung nicht mehr fällig.

Wegen einer kl. Macke muss nichts erneuert werden. Es wäre sowieso die Schuldfrage zu klären und eine evtl. Regulierung durch deine priv. Haftpflichtversicherung. Außerdem kann der V. dir nicht den Neuwert in Rechnung stellen, sondern nur den Zeitwert. Es gilt der Grundsatz NEU für ALT.

Kommentar von Cobra2004 ,

April 2011 eingezogen. Schuld bin ich dran, muss ich zugeben. 

Für meine ehemaligen abrechnungen hab ich immer eine rückzahlung erhalten, weil ich mehr bezahlt habe wie der verbrauch letzendlich wirklich war. 

Antwort
von ChristianLE, 34

Wie lang muss ich noch warten?

Wenn die Abrechnungsperiode mit dem Kalenderjahr identisch ist, längstens bis 31.12.2017.

Kommentar von Cobra2004 ,

Immer von märz zu ende Februar war die periode. Also muss ich auch aif die restkaution so lange warten? Dachte bis zu 6 monaten? 

Kommentar von ChristianLE ,

Immer von märz zu ende Februar war die periode.

Dann ist es der 28.02.2018

Also muss ich auch aif die restkaution so lange warten? Dachte bis zu 6 monaten? 

Der Vermieter kann einen angemessenen Teil der Kaution für künftige Betriebskostenabrechnungen einbehalten (2-3 Monatsvorauszahlungen).

Der Rest ist spätestens nach 6 Monaten auszuzahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten