Wann setzt man Kommas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey

Das musst du entscheiden. Du kannst deinen Satz auch ewig lang mit und verbinden und so weiter:D aber irgendwann versteht man den Sinn nicht mehr. Da musst du einfach aus Gefühl herausmachen. Hier mal ein Beispiel.

Morgen ist ein schöner Tag weil es ein Sonntag ist und ich zu meinen Verwandten gehe , welche sehr weit weg wohnen und ich dort sehr viel Spaß werden habe und wir mit ihnen Eis essen gehen.  

Diesen Satz solltest du lieber in zwei Sätze umformulieren. 

Morgen ist ein schöner Tag weil es ein Sonntag ist und ich zu meinen Verwandten gehe, welche sehr weit weg wohnen. 

Dort werde ich sehr viel Spaß haben und ein Eis mit ihnen essen gehen.

Hoffe du verstehst 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrere Kommaregeln, die man auch im Internet finden. Einfach mal "Kommaregeln" eingeben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es bei dir im 10 Schuljahr an den Grundkenntnissen fehlt, solltest du energisch daran arbeiten. Da ist es allerdings nicht mit ein paar guten Ratschlägen getan. Du musst an die Grammatik ran, die Satzlehre besonders. Vielleicht solltest du einen Kurs bei der Volkshochschule  belegen, vielleicht ist euer Deutschlehrer bereit, da nochmal einen Intensivkurs mit euch zu veranstalten.  (Dabei unterstelle ich mal, dass du nicht alleine dastehst mit deiner Unkenntnis)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?