Frage von Oceangirl85, 68

Wann Schwangerschaftstest nach ungeschütztem GV und Pille danach?

Hallo,

ich hatte gestern am 9.01. GV mit Kondom. Das Kondom ist aber leider beim Rausziehen etwas abgerutscht. Ob was daneben gegangen ist, kann ich nicht sicher sagen. Also bin ich sofort heute früh zur Apotheke und hab mir die Pille danach geben lassen. Ich habe jetzt total Angst, schwanger geworden zu sein.

Wann weiss ich das sicher? 1. Tag meiner letzten Periode war der 19.12

Verschiebt die Pille danach meine Periode?

Hat da jemand Erfahrung?

LG und Danke!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Philinikus, 51

Hallo,

Leider hast du die PD wahrscheinlich sinnlos genommen, da dein Eisprung da (rein rechnerisch) schon stattgefunden hat (vorausgesetzt du hast einen Zyklus von etwa 28 Tagen).

Die PD kann nur den Eisprung verschieben und keine Einnistung verhindern. Das können nur die Kupferspirale oder die Kupferkette Danach. Also kann man die PD auch nur vor dem Eisprung nehmen.

Ja, sie kann jetzt deine Periode verschieben, da sie eine ziemliche Hormonbombe ist. Auch andere Nebenwirkungen (z.B. ein Ziehen im Unterleib, verstärkte Periode, Kopfschmerzen) könnten zum Vorschein kommen. In der Packungsbeilage findest du weitere Informationen.

19 Tage nach dem GV kannst du einen sicheren Schwangerschaftstest machen.

Falls ihr öfter Probleme mit Kondomen habt, kannst du dir ein sichereres Verhütungsmittel bei deinem Frauenarzt holen.

Alles Gute!

Kommentar von Oceangirl85 ,

Danke

Wenn der Eisprung schon war, dann ist ja die Wahrscheinlichkeit eher nicht so groß, dass es geknallt hat, oder?

Das mit den 28 Tagen könnte in etwa hinkommen.

Kondome hab ich eigentlich immer für sehr sicher gehalten :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten