Frage von olgalicious, 74

Wann schützt die Pille wieder nach Antibiotika einnahme?

Hallo:) Ich hatte vor 16 Tagen eine Mandeloperation und mir wurde eine Mandel entfernt. Da die andere aber noch entzündet war musste ich bis vor 11 Tagen noch Antibiotika einnehmen über Infusion. Außerdem hatte ich eine Regelblutung trotz Pilleneinnahme 2 Wochen zu früh. Jetzt weiß ich nicht ob ich meine Regel noch einmal zur Pillenpause kommt und ob ich durch die Pille geschützt bin. Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann, da mein Frauenarzt derzeit im Urlaub ist.

Danke im Voraus :)

Antwort
von SailorMoonFan1, 50

Hallo,
grundsätzlich sagt man, dass die Pille erst nach 10 Tagen wieder vollständig wirkt, jedoch erst nach der Einnahme des letzten Antibiotikums.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das sagt man nicht, zehn Tage ist ein von dir willkürlich gewählter Zeitraum.

Kommentar von SailorMoonFan1 ,

Nein ist es nicht! Ich habe selber Antibiotika und die Pille zeitgleich genommen und war beim Frauenarzt, um mich zu informieren. Mir hat man gesagt, dass man beides weiter nehmen soll und ab dem letzten Tag wo man das Antibiotikum genommen hat, dauert es 10 Tage bis die Pille wieder vollständig wirkt. Wenn du mir nicht glaubst, dann ist es so aber kannst ja mal deinen Frauenarzt fragen! Ich würde schließlich nichts einfach sagen, wenn ich mich vorher nicht informiert hätte!!!

Kommentar von LonelyBrain ,

10 Tage sind absoluter Blödsinn. Generell sagt man das gewiss nicht.

Kommentar von SailorMoonFan1 ,

Ach und 7 Tage nicht oder was?! Da machen 3 Tage mehr ja wohl kein Unterschied!!! Ich habe mich beim Frauenarzt informiert und die haben es mir so gesagt und ich denke mal, dass diese mehr Ahnung haben als ihr!!! Aber euer Pech, wenn Ihr falsch informiert seit!

Kommentar von LonelyBrain ,

Ach herrje. Woher hast du bitte derart falsche Infos? Eine feste Tageszahl gibt es nicht. Lies doch mal genau was wir damit meinen.

Kommentar von SailorMoonFan1 ,

Falsch Informationen verbreitet wohl eher ihr! Aber ich habe keine Lust mehr zu diskutieren, ich weiß das ich recht habe und werde mich nicht mehr dazu äußern!

Antwort
von AlinaTrololo, 35

Nehmen wir mal an, du nimmst Samstag die letzte Tablette deines Antiobiotikums. Sonntag beginnst du mit der Pille. Nach 7 pünktlich genommen Pillen bist du wieder geschützt.

Antwort
von LonelyBrain, 30
  • nach abgeschlossener Einnahme musst du noch 7 Pillen korrekt eingenommen haben um wieder geschützt zu sein

  • wurde das AB nur in der Pause eingenommen besteht kein Schutzverlust.
Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 51

Sieben Tage nach Absetzen des Antibiotikums bist du wieder geschützt, sofern es Wechselwirkungen gab. Eine sichere Pause ist erst nach 14 korrekten Pillen möglich. Du hattest eine Zwischenblutung, das ist nicht ungewöhnlich. Eventuell bekommst du deine Entzugsblutung nicht.

Antwort
von user8787, 53

Vorsicht, über den nächsten Zyklus würde ich zur Sicherheit auf jeden Fall zusätzlich verhüten. 

Gute Besserung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community