Wann schreibt man besonders oder Besonderes groß oder klein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es ein wie wort ist "du bist mir besonders wichtig" dann klein wenn es keine beschreibung ist wie der jenige ist dann groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich bist Du etwas ganz Besonderes. Für mich bist Du ganz besonders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" du bist für mich etwas sehr Besonderes " , da wird das "besonders" zum Nomen. Das besondere. Das Besondere für mich bist du

Beim Satz " für mich bist du sehr besonders" wird es klein geschrieben, da es ein Adjektiv ist und eine Person als Eigenschaft näher beschreibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn etwas besonders ist, ist es etwas Besonderes. Das erstere ist ein Adjektiv oder Eigenschaftswort, das Zweite ein Substantiv oder Hauptwort. Adjektive beschreiben Dinge (gelb, groß, besonders) und Substantive sind eben Dinge (das Besondere, das Auto, das Haus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Besondere, das Besondere, etwas Besonderes - das alles sind Substantive und werden groß geschrieben. Dagegen wird "besonders" klein geschrieben, denn das ist kein Substantiv bzw. Hauptwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und bei "Du bist sehr besonders" ist es auch klein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas Besonderes, besonder sein; er ist etwas Besonderes, er ist besonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung