Frage von RoryGilmore1, 101

Wann sagt Mann der Frau das er sie liebt?

Nach welcher Zeit in der Beziehung, oder nach dem Kennenlernen, sagt er ihr das er sie liebt?

Macht es für einen Mann einen großen Unterschied ob "ich mag dich, hab dich lieb oder ich liebe dich" ?

Wenn er es einfach nicht aussprechen kann, woran liegt das?

Klar ist jeder anders, aber mich interessiert die Tendenz!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HeymM, 28

Es gibt einen großen Unterschied zwischen "mögen" und "lieben". Mögen können wir auch den Hund oder die Schwester. Lieben tun wir aus dem "Bauchgefühl" heraus.

Wann ein Mann es sagt, ist sehr unterschiedlich. Manche Männer sagen es nie, obwohl sie so empfinden. Vielleicht weil es zu "weiblich" oder "schnulzig" klingt und nicht "männlich" genug ist.

Andere Männer fühlen es nicht, und sagen es trotzdem um die Partnerin zu umgarnen und einzuwickeln. Sie wollen der Frau gefallen.

Ehrliche Männer sagen es, wenn sie es fühlen und zu jeder Zeit, wann sie es wollen.

Oft wird der Unterschied von "Ich habe Dich lieb" und "Ich liebe Dich" als "Verliebtheit" zu "Liebe" gesehen.

In der Phase des Verliebtseins kann aber natürlich beides gesagt werden.
Manche machen da aber einen Unterschied.

Die drei Worte "Ich liebe Dich" sind sozusagen das "non plus ultra" für viele Frauen und Männer.

Antwort
von AriZona04, 47

Im besten Falle braucht das der eine Partner dem anderen gar nicht zu sagen, weil beide es spüren können :-)  !

Ansonsten sagt man es, sobald man es fühlt! Aber dabei sollte es auch um echtes Fühlen gehen und nicht um die abgedroschene Floskel! Das braucht keiner!

Nun hören Frauen diese Worte sehr gern, also sollten sie doch ab und an ausgesprochen werden, aber auch ein "ich mag Dich" klingt im richtigen Moment sehr romantisch und kann nicht verkehrt sein.

Fazit: Es kommt auf das Gefühl an!

Antwort
von Wernerbirkwald, 35

Die Zeit gibt doch nicht die Worte vor,sondern das Gefühl sollte es machen.

Diese Worte, sollten für jeden denkenden Menschen einen Unterschied machen.

Zu meiner Nachbarin würde ich glatt sagen " ich mag dich".Aber ich liebe dich ,sind so starke Worte,mit denen man sparsam umgehen sollte.

Wenn du es nicht aussprechen kannst,liegt es eventuell an unserer sprachlosen Zeit,in der viel gesprochen wird ,aber leider nicht miteinander.

Kommentar von RoryGilmore1 ,

Man wägt ja für sich ab wie viel Zeit man den Gefühlen gibt um sich zu entwickeln?!

Wenn man nach ein paar Wochen, Monaten, einem Jahr noch keine liebe fühlt aber alles sonst passt wie lange lange bleibt man dann noch mit ihr zusammen?

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Wenn man keine Liebe fühlt,reicht es für eine Freundschaft aus.

Doch wird es ihr auch genügen?

Wenn es eine sturmfeste Beziehung werden soll,wäre Liebe der Kleber, der alles zusammen halten kann.

Kommentar von Elfi96 ,

Nach 6 Monaten tritt sozusagen die nächste Beziehungsphase ein. (Der erste Break ist etwa bei 3 Monaten). Wenn sich dein eigenes Bauchgefühl da nicht meldet, ist alles nicht so gut. LG 

Antwort
von Elfi96, 38

Es macht einen großen Unterschied,  ob ein Mann 'Ich mag dich', 'Hab dich lieb' oder 'Ich liebe dich ' sagt.

Solange er nicht die berühmten drei Worte ausspricht, ist auch noch keine Liebe vorhanden. 

Die erste Variante ist eher ziemlich zu Beginn eines Kennenlernens angebracht. Die 2. Variante ist ebenfalls ziemlich zu Beginn eines Kennenlernens angebracht. Ich bevorzuge diese Variante  für Freunde/ platonische Freunde. Das 'Ich liebe dich' wird so ca nach 3 bis 6 Monaten angebracht: dann, wenn die erste Phase des Verschossen sein vorbei ist. LG

Kommentar von Marakowsky ,

Nach deinem Rezept müsste meine Ehe völlig kalt und lieblos sein. Hmmm, fühlt sich aber nicht so an. Vielleicht sind kochbuchrezepte ja doch nicht so allgemein geltend?

Kommentar von Elfi96 ,

Um auf deinem Level und bei deinem Vergleich zu bleiben: die Konsistenz der einzelnen Zutaten ist natürlich unterschiedlich. 

Ich meine mit dem Aussprechen der drei Worte auch das Aussprechen per Gesten. Etwas für den Partner erledigen, ihm eine große Freude  bereiten etc. LG  

Kommentar von RoryGilmore1 ,

Und was ist wenn sich das Gefühl von liebe nach 6 Monaten oder etwas länger nicht einstellt? 

Würdest du mit ihr zusammen bleiben, wenn alles okay ist und sie nett, keine Probleme in der Beziehung usw. aber sich einfach keine liebe entwickelt?

Antwort
von brummitga, 30

warum unbedingt sagen ? man kann es die Dame seines Herzens auch spüren lassen.

Antwort
von RoentgenXRay, 26

Sowas zu sagen ist eher Frauensache wie das viele Reden allgemein. Männer tun oder machen eher Dinge um ihre Liebe auszudrücken.

Antwort
von sojosa, 43

Wenn er sicher weiß dass es wirklich Liebe ist.

Antwort
von xClaryFray, 22

manchmal  einfach garnicht :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community