Frage von Meidaelin, 104

Wann sagt man im Englischen "an" und wann "a" und wann schreibt man im Englischen die Verben hinten mit "s"?

Z.B. :

"an book"

Oder "a book" (Wann schreibt man an?)


Z.B

"She knows"

Oder "she know"

(Wann fügt man hinten ein "s" hinzu?)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, ..., 34

Das "s" bei Verben in der dritten Person Singular ist von allen Antwortgebern schon gut erklärt worden.
___________________________________________________________

Zum Thema "a" / "an" möchte ich noch eine Anmerkungen machen.

Alle haben bis jetzt erklärt, dass "a" vor einem Wort mit Konsonant verwendet wird (z.B. a book) und "an" vor einem Wort mit Vokal (an apple), um binden zu können.

Das stimmt soweit auch. Allerdings ist das nicht von der Schreibung des Wortes abhängig, sondern allein von der Aussprache.

So heißt es z.B. "a university", da der gesprochene Anlaut von "university" kein Vokal ist. Genauso heißt es natürlich "an hour", da ja das "h" nicht gesprochen wird.

-----------------------------------------------

Für den bestimmten Artikel "the" gelten übrigens die analogen Regeln. Vor einem gesprochenen Vokal wird der Artikel [ðɪ] gesprochen und nicht [ðə].  

Antwort
von autmsen, 15

1. wird Dir dieses Wissen in der Schule vermittelt. 

2. finde ich, diese Reihe ist immer noch die beste

Tatsächlich handelt es sich um staatlich anerkannten Schulunterricht. Er führt bis hin zu Abiturwissen. Begleithefte kannst Du bei Bayern Alpha anfordern. 

3. Ich weiß, dass ich an der größten Informationsmaschine der Welt sitze. Du auch? 

Wahrscheinlich hättest Du sonst nicht gefragt. Aber warum fragst Du dann hier? Hast Du nicht gelernt, dass Dein Browser eine Suchmachine drin hat und Du diese auch hier nutzen kannst? Ok:

Gibst Du also in die Suchmaske des Browsers ein

englisch verwendung von an und a

englisch wort mit oder ohne s

In beiden Fällen findest Du reichlich Links als Antwort. Das ist auch sehr gut so. Denn wir Menschen sind verschieden. Wir lehren also unterschiedlich und wir lernen unterschiedlich. Je mehr Auswahl Du hast, je größer die Chance, dass Du die für Dich passende Seite findest. 

Jo. Du darfst Dir tatsächlich die Mühe wert sein, nach der richtigen Seite für Dich zu suchen. Denn sehr viele solcher Seiten können dann über viele Jahre hin genutzt werden. KOSTENLOS. Immer wichtig zu wissen. 

Aber gut: 

Du kannst, natürlich, auch allen armen Geschöpfen eine Gelegenheit bieten, mit ihrem Wissen wenigstens hier zu glänzen. 

Kommentar von Meidaelin ,

Ich wollte es einfach mal wieder Wiederholen und hatte keine Lust, Sachen durchzulesen, die ich schon weiß.

Hier bekommst du schnell und ohne lange Texte eine Antwort.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 14

Hallo,

der unbestimmte Artikel (ein, eine, einer) heißt im Englischen 'a oder an'.

a vor Substantiven, die mit einem Konsonanten (Mitlaut) beginnen:

I have got a car.

Vor Substantiven, die mit einem Vokal (Selbstlaut = a, e, i, o, u)

heißt der unbestimmte Artikel an:

I want to eat an apple.

Entscheidend ist dabei nicht der Anfangsbuchstabe des Substantives,

auf das sich der Artikel bezieht,

sondern des Wortes, das direkt hinter dem Artikel steht.

So heißt es z.B.:

I have an old car. und

I want to eat a green apple.

Ob a oder an vor Substantiven und anderen Wörtern verwendet wird,

hängt nicht nur von der Schreibweise, sondern auch von der Aussprache ab.

So heißt es:

I see you in an hour - weil das h in hour nicht gesprochen wird,

sondern stumm ist und das Wort dadurch mit einem Vokal angeht.

Außerdem heißt es:

The soldier has got a uniform - weil das u wie ju, also mit einem Konsonanten angeht.

Im Unterschied dazu heißt es aber

I have got an uncle - weil das u hier wie a, also wie ein Vokal ausgesprochen wird.

Für den bestimmten Artikel the (der, die, das) gelten dieselben Regeln. Vor gesprochenem Vokal wird the [ðə]-----> thi [ði:], vor gesprochenem Konsonanten the ausgesprochen.

-----------------------------------------------

Der erste Merksatz, den man im Englischunterricht spätestens in der 5. Klasse lernt, heißt

he/she/it, das s muss mit oder he/she/it comes with an s.

Das heißt in der 3. Person Einzahl wird im Present Simple an das Vollverb ein s angehängt.

Dieser Merksatz gilt nur für das Present Simple

und nicht für die Modalverben. Welche das sind, kannst du in jeder Englisch Grammatik oder auch bei ego4u.de und englisch-hilfen.de nachlesen.

es wird im Present Simple in der 3. Person Einzahl nur an Verben angehängt, die

- auf o enden (go - goes; do - does)

- nach Zischlauten ( - s, - sh, - ch) (watch - watches; kiss - kisses)

- "y" nach Konsonanten wird in "i" verwandelt, -es (try - tries; fly - flies); aber "y" nach Vokalen ( a,e,i,o,u ) wird nicht verwandelt! (play - plays; say - says)

Dabei kommt es nicht darauf an, dass he/she/it im Satz geschrieben
steht, man muss nur eines dieser Personalpronomen für das Subjekt
einsetzen können, z.B.:

Your dad (= he) reads your book.

:-) AstridDerPu

Antwort
von marierieger, 33

Also zu an und a:
An verwendest du wenn der erste Buchstabe des Nomens ein Selbstlaut ist also: a, e , i, o, u
A verwendest du bei allen anderen Lauten: c, d, x, k, l, .. Usw.
Also zB: an apple, a dog, an island,
Und das s:
S am Ende verwendest du bei Verben, die nach he, she, it stehen. Merkregel: he, she, it das S kommt mit!
So ist es im present simple. :)

Antwort
von Jassy313, 25

Bei: a,e,i,o,u schreibt man an
Bei allen anderen a

Ausnahme!: z.B. an umbrella (das u wird u gesprochen)
Und bei z.B. a University (U wird ju gesprochen)!

Antwort
von Maria54321, 39

an wenn darauf ein Vokal folgt

Antwort
von MaggieSimpson91, 6

Zum unbestimmten Artikel (a/an):

Wann du a oder an nehmen musst, siehst du am Anfangsbuchstaben des nächsten Wortes. Wenn es mit einem Vokal (a,e,i,o,u) beginnt, nimmst du an. Wenn es mit einem Konsonanten beginnt, nimmst du a. Beispiele:

an apple, an electrician, an idol, an ogre.

ABER: Achte auf die Aussprache. Denn in erster Linie dient das "an" der besseren Aussprache. Wenn ein Vokal wie ein Konsonant ausgesprochen wird, verwendest du a. Beispiel: a university ("juniwörßetie").

Zum zweiten Fall, Beugung der Verben:

Eine berühmte Eselsbrücke lautet: He, she, it - das s muss mit!

Soll heißen: Wenn ein Verb für die dritte Person Singular (he, she, it = er, sie, es) in der Gegenwart gebeugt wird, muss daran ein s gehängt werden.

Beispiele: he singS, she knowS, it flowS

Das heißt, du musst dir das Subjekt in einem Satz anschauen.

The man (=he) looks at the photo.
The waitress cleans the tables.
The child (=it) sings a song.

Ausnahmen sind hier zB go und do: I go, aber he goes. You do, aber she does.

Ausnahmen bilden auch Verben auf -ch, zB catch oder watch: he watches, it catches.

Dies alles gilt nur für die Gegenwart, Verben in der Vergangenheit werden nicht verändert: I did my homework. He did his homework.

Antwort
von Satoshii, 27

"an" bei a,e,i,o,u (also Selbstlaut)

She know (ist flasch...) wenn dann "she knew" (wenn du es in Vergangenheit möchtest)

She knows it (Sie weiß es)

Ganz einfache Regel wie du dir das merken kannst:

he,she,it das s muss immer mit!

Antwort
von Myxxworld, 15

Eigentlich ganz einfach:
- Bei Wörter die mit a,e,i,o oder u anfangen schreibt man an z.B an apple
- Sonst schreibt man die Wörter mit a z.B. a book

Was das s betrifft wurde uns immer in der Schule dieser Merkspruch beigebracht : He, she , it das "s" muss mit!

Also musst du bei er, sie oder es ein "s" anhängen . Beispiel: She knows , He knows.

Dagegen bei you , they oder we ohne "s". Beispiel: We know...

Antwort
von Eresbibi, 34

2 Regeln: 

1. wenn dein Wort mit einem Vokal beginnt, sagst du "an".

2. He/she/it das "s" muss mit.

Antwort
von Dotter1981, 23

"an" verwendet man dann, wenn ein Vokal folgt.

Das "s" wird bei Formulierungen in der dritten Person (he/she/it) verwendet.

Antwort
von ShadowHow, 21

"a" wenn der nächste Buchstabe ein Konsonant ist, "an" bei einem Vokal:

a book, aber an apple

Antwort
von clairchen234, 11

he she it s muss mit und an wird immer vor vokalen ( a , i , e ,o ,u ) gesetzt an apple ; an internship, an uber etc... a tree , a book , a house , a school... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community