Wann sagt man im Englisch "became"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Her results (at school) improved.

Anstelle von "results" kannst du auch "performance, achievements, accomplishments" nehmen.

"became" ist das Imperfekt (Vergangenheit) vom  Verb "to become" und heißt "werden".

"became" bedeutet "wurde" (Imperfekt)

Beispiel: She became fat - sie wurde dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

become ist ein unregelmäßiges Verb.

become (Infinitive) - became (Past Simple) - become (Past Participle)

werden - wurde - (bin) geworden

Das englische Wort become und das deutsche Wort bekommen sind sich im Klang und in der Rechtschreibung sehr ähnlich. Das war es dann aber auch.

Wenn hinter become ein Adjektiv steht, kann es für gewöhnlich durch get ersetzt werden. Dadurch erhält die Aussage einen informellen Touch.

It's becoming dark.  oder It's getting dark. = Es wird dunkel.

get + adjective = werden

weitere Beispiele:

I'm getting old. The weather is getting worse and worse. I'm getting bored with this.

Aber aufgepasst:

get + Substantiv = bekommen

Wenn du zum Kellner (waiter) im Restaurant sagst; "I become a chicken.", wird er sich vor Lachen biegen, weil du kein Hühnchen bestellt hast, sondern weil du gesagt hast, "Ich werde ein Hühnchen." Du hättest sagen sollen: "I get a chicken." (Ich bekomme ein Hühnchen.)

In diesem Fall ist become für uns Deutsche ein falscher Freund (false friend) und heißt werden.

get dagegen heißt bekommen.

(Auch wenn man beim Bestellen im Restaurant richtig sagen sollte: I'll have a chicken. (spontane Entscheidung, im Moment des Sprechens) I am going to have a chicken. (persönliche Absicht, persönlicher Plan)

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?