Frage von JannieSeema, 77

Wann sage ich meinem Freund am besten, dass ich mich von ihm trennen will?

Hallo Leute,

mein Freund hat einen Urlaub organisiert und gebucht, ich bezahle über 1000€. Ich merke jetzt aber immer mehr, dass wir nicht zusammen gehören und möchte mich von ihm trennen. Habe unter einem Vorwand mal angesprochen ob es noch zu stornieren ginge, er meinte aber nein.

Wann soll ich mich von ihm trennen? Nach dem Urlaub oder vorher? Wir fahren erst in einem halben Jahr.

Ich mag ihn, aber ein Leben miteinander kann ich mir nicht mehr vorstellen.

Hoffe auf irgendwelche Ratschläge.. Danke

Antwort
von konstanze85, 28

Natürlich vor dem Urlaub. Stornieren kann man immer, die Frage ist bloß mit welchem finanziellen Verlust. hat er also keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen?

Notfalls wird Dir die Kohle wohl flöten gehen oder Du tennst Dich jetzt und vielleicht sieht es in einem halben Jahr besser aus, dass sich die Wogen soweit geglättet haben, dass ihr vernünftig über den Urlaub sprechen könnt.

Vielleicht kannst Du ihm dann später sein Ticket dann abkaufen und fährst dann mit einer Freundin oder andersrum.

Antwort
von mexp123, 34

Also ich würd mir das nochmal gut überlegen, aber wenn du dir dann immer noch sicher bist, mach Schluss. Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt, Schluss machen ist immer bescheuert, aber je eher du ihm klarmachst, dass ihr nicht zusammen gehört, desto früher kann er sich auch überlegen, ob er mit nem Kumpel in den Urlaub fährt oder was ihr sonst macht.
Und jede Woche die du ihn länger hinhältst, ist für euch beide verschwendete Zeit. In sechs Monaten ist er über dich hinweg und kann den Urlaub dann trotzdem genießen.

Antwort
von Inquisitivus, 6

Hey!

Weisst Du denn ganz sciher, warum es so ist oder sagst Du das nur weil es gerade so eine "Stimmung von dir" ist?

Ich würd sagen Du macht den Urlaub mit und schaustmal was dann nochso ist, villeicht hilft dir ja ein Ortswechsel.

Eine Frage noch: Warum sprichst Du nicht schon vorher mit ihm über deine Wünsche und deine Meinung warum es so ist wie es jetzt ist?

Also schon seit dem Du es merktest...

Antwort
von Ostsee1982, 25

Ihr werdet wohl hoffentlich gescheit genug gewesen sein eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen bei der Betragshöhe? Den Urlaub kann man selbstverständlich stornieren nur bleibt ihr im Falle ohne Versicherung immer noch auf einem Patzen Geld sitzen. Wenn du dich trennen willst, tu es. Ich würde keine Scheinbeziehung über 6 Monate aufrecht erhalten. Wäre auch ihm gegenüber alles andere als fair.


Antwort
von Sternschnuppe40, 30

Wusstest du das nicht schon als der Urlaub gebucht wurde?

Mit ihm reden ehrlich sein nicht so lange hinhalten.

Kommentar von JannieSeema ,

Damals dachte ich, dass dieses Gefühl nicht dauerhaft ist. Richtig klar ist es mir erst vor kurzem geworden.

Antwort
von Stellwerk, 10

Vollkommen hirnrissig, ihn noch so lange hinhalten zu wollen. Das ist unfair ihm gegenüber und eine ziemliche Belastung für Dich selbst.Red so schnell wie möglich mit ihm, zieh einen klaren Schlußstrich und schaut, ob er den Urlaub vielleicht mit jemand anderem verbringen kann. Ein halbes Jahr vorher kann man unter Garantie noch stornieren - wahrscheinlich werdet Ihr nicht den vollen Preis zurückbekommen, aber das sollte jetzt echt keine Rolle mehr spielen.

Antwort
von annokrat, 16

wenn du dir sicher bist, dann mach sofort schluss. lieber ein ende mit schrecken, als schrecken ohne ende. andernfalls musst du ihm für 6 monate falsche zuneigung vorspielen. das zehrt an deinen nerven, macht dir stress und dürfte letztlich keine 6 monate gelingen.

mach jetzt reinen tisch und trenne dich von ihm. was aus den urlaubskosten wird, könnt ihr noch die nächsten monate regeln. vielleicht reist er dann mit seiner neuen freundin, die dir die 1000€ erstattet.

annokrat

Antwort
von claubro, 38

Du willst ihm wegen einem Urlaub noch 6 Monate etwas vormachen? Denk genau darüber mal ganz genau nach, dann solltest du selbst auf die Antwort kommen.

Btw, was ist das für ein Urlaub, den man nicht stornieren kann so lange vorher?


Kommentar von JannieSeema ,

Mir gefällt deine Antwort nicht. Wahrschenlich weil du recht hast.

Ich wollte nicht genauer nachfragen, nicht dass er sich Sorgen macht.

Antwort
von BellAnna89, 19

Sofort. Er kann immer noch jemand anderes mit in den Urlaub nehmen. Vielleicht sogar eine neue Partnerin, wenn es noch so lange hin ist. Alles andere wäre nicht fair für euch beide.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community