Frage von Nagellackwunder, 28

Wann Pille nach Abbruch des Streifens wieder nehmen?

Hallo, Ich habe aufgrund eines Magen-Darm Infektes die Einnahme meiner Pille unterbrochen, ich konnte ja nicht jedes mal eine nachnehmen da tagelangem Durchfall. Jetzt warte ich das ich meine Tage bekomme und Frage mich ob ich mit der Einnahme des neuen Streifens bereits dann wieder am ersten Tag meiner Periode beginnen kann oder noch warten muss und wenn ja wie lange.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 21

Du hast also die Pause vorgezogen. Das ist kein Problem.

Aber die Pause darf auf keinen Fall länger sein als 7 Tage, also fang bitte nach höchstens 7 Tagen wieder mit dem neuen Blister an, egal ob du blutest oder nicht. Du kannst auch am ersten Tag der Blutung anfangen, das bedeutet eine verkürzte Pause. Das ist OK.

Du bist nur dann in der Pause geschützt, wenn du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast. Falls das nicht der Fall ist, musst du in der Pause zusätzlich mit Kondom verhüten und auch in den ersten 7 Tagen des neuen Blisters.

Kommentar von Nagellackwunder ,

Ich habe in der zweiten Woche unterbrochen und somit keine 14 Tage durchgenommen. Ist das dann trotzdem eine vorgezogene Pause?

Kommentar von Pangaea ,

Ja, ist es. Du bist aber in dieser Pause nicht geschützt, dass heißt du brauchst in der Pause zusätzliche Verhütung, und bitte auch noch so lange, bis du 7 Pillen aus dem neuen Streifen korrekt genommen hast.

Und die Pause darf nicht länger dauern als 7 Tage.

Antwort
von Kathy1601, 18

Am ersten Tag deiner Periode/ Abbruchblutung  oder wenn du in der 7 Tage Pause noch bis spätestens nach 7 Tagen nach absetzen wie immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten