Wann nimmt man Gibibyte (GiB) und wann Gigabyte (GB) her?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Ein Gigabyte sind 1 000 000 000 Byte, wohingegen ein Gibibyte 1 073 741 824 Byte sind.

Grund ist, das die Präfix Giga (laut Norm) für eine Milliarde oder 10^9 steht. Da die Einheit Byte jedoch hauptsächlich in der EDV benutzt wird und Computer im Binärzahlsystem zählt wurde dem Präfix Giga noch bi angehängt, um klar zu machen, das man im Binärsystem zählt.

Du kannst vom einen in das andere umrechnen, aber 1GB ist ungleich 1GiB (oder TB zu TiB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Kilobyte = 1.000 Byte
1 Kibibyte = 1.024 Byte

=> 1 Megabyte (MB) = 10^6 Byte
=> 1 Mebibyte = 2^20 byte

Ein USB Stick mit einem GB hat ein Gigabyte und somit 1.000.000.000 Byte, was aber nur etwa 953 Mebibyte sind.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
25.11.2015, 21:15

Danke :) und wie kommst du von 1 GB auf 953 Mibibyte ? Gibt es dafür eine genau umrechnungszahl?

0

1Gib = 1024Mb   1GB= 1000Mb

Nein, dass ist bewusste Täuschung der Käufer 1GB sind wie oben gesagt 1000Mb und dann haben wir noch abzüge von der Treiber software etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neweage
25.11.2015, 21:08

Wenn 1GB drauf steht ist auch 1GB drin. =>Keine Täuschung!

0
Kommentar von AllAboutPC
25.11.2015, 21:08

Also sind 1 GB genau 1000MB und 1Gib genau 1024MB ? Aber wie viel Mibibyte sind dann 1 Gib ?

0
Kommentar von Daddelpaalme
25.11.2015, 21:56

1Gib = 1024Mb

Das ist nicht richtig.

1 Gib = 1073,74 MB (gerundet)
1 Gib = 1024 MiB

0

Was möchtest Du wissen?