Frage von Cleary, 183

Wann muss man sich krankmelden, wenn man im Frühdienst arbeitet?

Ich arbeite in einem Altenheim als Altenpflege Azubi. Der Frühdienst beginnt um 6 Uhr. Bis wann muss ich der Nachtwache dann bescheid, dass ich krank bin und nicht kommen kann?

Antwort
von Kleckerfrau, 126

Sobald du merkst das du nicht arbeiten kannst. Spätestens aber zum Dienstbeginn um 6 Uhr

Antwort
von Norina78, 127

Sobald Du Bescheid weißt und so früh wie möglich. Wenn Du also wach wirst und es merkst, dann direkt anrufen!

Antwort
von Samila, 103

wenn morgens dein wecker klingelt und du merkst das es nicht geht, rufst du gleich an, das wäre ja noch vor sechs. wenn du am abend schon beschwerden hast kannst du auch noch abends anrufen das du zum arzt gehst.

Antwort
von Ashuna, 117

Sehr warscheinlich vor beginn der Abreitsaufnahme. Das solltest du aber in der Verwaltung nachfragen, denn viele Unternehmen haben andere Regelungen.

Antwort
von LiselotteHerz, 139

Egal wo und zu welcher Uhrzeit man arbeitet, man meldet sich am besten immer sofort krank, wenn abzusehen ist, dass man nicht arbeitsfähig ist.

Bekommt man eine Krankschreibung vom Arzt, ist diese sofort abzuschicken und wenn man - wie Du - im Schichtbetrieb arbeitet, sollte man noch zusätzlich anrufen und Bescheid geben. lg Lilo

Antwort
von derhandkuss, 89

Das Personal sollte spätestens bei Schichtübergabe Bescheid wissen. Nun weiß ich nicht, wann bei Euch immer Schichtübergabe gemacht wurde, zum Beispiel von 5.30 Uhr bis 6 Uhr oder von 6 Uhr bis 6.30 Uhr. Vor Schichtübergabe sollten die aber Bescheid wissen.

Antwort
von Turbomann, 128

@ Cleary

Denke mal nach, wann man sich da krankmeldet!

Wenn der Frühdienst um 6:00 Uhrbeginnt, dann ruft man gleich um 6:00 Uhr an, da ist auch jemand da.

Dann sagt man dass man krank ist und zum Arzt geht und die Krankmeldung schnellstmöglich nachreicht.

Dein Ausbildungsbetrieb muss ja dann planen, wen sie evtl. für dich einsetzt und wenn du das gleich morgens machst, dann weis das der Nachtdienst auch.

Antwort
von Kuestenflieger, 109

bis 05:00  ,dann kann noch ersatz beschafft werden  ;

wenn einer wirklich krank ist , ist er das schon am abend und meldet sich .

Antwort
von diroda, 106

So früh wie möglich damit sie Ersatz besorgen können, spätestens bei deinem Dienstbeginn muß du dich krank melden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community