Frage von Superheroe, 16

wann muss man an sich selbst denken und wann sollte man sich um sich selber kümmern?

ich (13) frage mich schon seit längerem die frage, wann sollte man au ch mal an sich denken? ich meine ich habe mich bis jetzt nur um das Glück von anderen gekümmert, ich liebe es andere menschen glücklich zu ehen. doch meine bff meinte heute ich solle nicht immer nur an die anderen denken sondern auch mal an mich debken. ich will mich nicht um mein Glück kümmern, da ich bis jetzt noch nie so richtig Glück hatte (also das ganze hier ist jetzt auf die liebe nd jungs bezogen). es wäre schon mal wieder toll sich zu verlieben und auch einen Freund zu haben, nur bin ich sehr schüchtern und ich werde auch nicht wirklich von den Jungs angesprochen. das gibt mir halt das gefühl, das ich uninteressant oder hässlich oder so bin. wie lerne ich jungs kennen? iich finde mein Glück kann warten, ich finde das hat nicht wirklich vorrang oder so, aber ich liebe es glückliche menschen zu sehen (eben im bezug auf liebe und jungs) was soll ich jetzt tun? und wie gesagt: wie lerne ich jungs kennen? und wie sprechen mich jungs an? Danke schon mal ich vorraus ;-)

Antwort
von Applwind, 16

Es ist schön dass du auch an die anderen denkst, aber du solltest wie du gesagt hast auch auf dich achten auf dein Leben auf deine Zukunft.
Zu deinen Problemen mit den Jungs hässlich ist niemand und ein Junge zu finden ist nicht unmöglich. Du musst halt in eine gute Umgebung gehen einen Suchen und ein Gespräch anfangen Angst brauchst du nicht haben das ist alles normal. Dann findest du schon den richtigen.
Viel Glück :)

Kommentar von Superheroe ,

Das klingt so einfach aber ich kann sowas nicht. Ich schaffe das einfach nicht. Vielleicht bin ich ja einfach nicht für die liebe gemacht sondern vielleicht bib ich ein mensch für den es keinen richtigen gibt. Morgen ist ein riesen Markt an den ich mit meinem bffs gehe. Vielleicht ist das ja die richtige umgebung? Aber was dann? Am ende sieht es doch so aus: wenn ich ein junge sehe laufe ich einfach weiter und mache gar nichts. Ich bin einfach viel zu schüchtern

Kommentar von Applwind ,

Dann lass dir doch von deinen Freundinnen helfen. Es ist nicht unmöglich du schaffst es. Tief durchatmen Augen zu und durch.

Antwort
von cooki00, 8
  1. Das hat noch Zeit du bist erst 13
  2. Man findet keine Jungs, sondern man lernt sich kennen und irgendwann findet man sich eben interessant oder auch nicht
  3. Jungs können auch schüchtern sein und jeder ist anders und hat andere Vorlieben. Du wirst also jemanden finden... es ist eher unwahrscheinlich, dass dich kein einziger Junge interessant findet.
Antwort
von AppleTea, 7

Lass dich nicht ausnutzen, das passiert schnell, wenn man so gerne hilfe anbietet. Wenn du jemanden nett findest, dann frag ihn halt ob ihr mal was machen wollt :)

Antwort
von maedl13,

Selbstbefriedigung

Antwort
von QuestionmastrDE, 7

Die kluge Frau folgt ihrem Mann, wohin sie will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten