Frage von katzenfan38, 141

Wann muss ich meinen Kater kastrieren lassen?

wann muss ich meinen 13 wochen alten kater kastrieren lassen? er wohnt gemeinsam mit seiner schwester und ich möchte inzucht vermeiden. liebe grüße

Antwort
von vogerlsalat, 113

Du musst deine Kätzchen ja sowieso impfen lassen, besprich das dann doch gleich mit dem Tierarzt. Die Sache ist, dass das unterschiedlich gehandhabt wird. Manche kastrieren sehr früh, andere spritzen der Katze ein Empfängnisverhütungsmittel und kastrieren die Tiere erst später.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 66

beide mit 5, spätestens 6 monaten beim tierarzt anmelden. ist meist einfacher für die katzen wenn beide zeitgleich kastriert werden. dann sind sie gemeinsam etwas matschig und riechen nach tierarzt

Antwort
von MaraMiez, 95

Du wirst ja sicher einen Tierarzt haben. Besprich das mit dem. Kater werden etwa mit 8-10 Monten Geschlechtsreif. Die Kastration sollte spätestens dann erfolgen, wenn der Kater anfängt, zu markieren. Katzen hingegen werden schon früher geschlechtsreif (6 Monate), folglich solltest du die Katze früher Kastrieren lassen, frühestens nach der ersten Rolligkeit...

Sowohl das Markieren, als auch die Rolligkeit wird dir nicht entgehen.

Kommentar von KittyCat2909 ,

Zum Makieren sollte man es erst gar nicht kommen lassen. ^^

Und Kater können durchaus auch schon ab dem 5.-6. Monat Katzen oft ab 4.-6 Monat geschlechtsreif werden.

Kommentar von palusa ,

wenn der kater markiert ist er geschlechtsreif. das ist zu spät

und 10 monate wäre extrem spät für nen kater. die können genauso schnell sein wie die weiber

und beidem kann man hervorragend entgehen wenn man vor der geschlechtsreife kastriert. da rolligsein für die beide extrem nervig ist und markieren stinkt wie die hölle würd ichs auch stark empfehlen

Kommentar von MaraMiez ,

Deswegen sag ich ja spätestens. Dass man das möglichst vorher machen sollte, ist klar. Nur manchmal sind Kater und Katzen eben sehr fix, halten sich nicht an den Durchschnitt (den ich angegeben habe) und dann muss man es eben machen, wenns zu spät ist. Man kann ja ansetzen, den Kater mit 6 Monaten kastrieren zu lassen und just eine Woche vorher fängt er an zu markieren. Kann man ja nicht vorher ahnen. Ist mir auch schon mit einer Katze passiert. Termin zur Kastration stand und genau an dem Morgen, an dem es losgehen sollte, fing sie an, rumzujaulen. Da war sie 6 Monate alt (vorher macht kein Tierarzt hier bei uns die Kastration). Ihre Schwester konnte aus anderen Gründen zu diesem Zeitpunkt nicht operiert werden, da mussten wir warten bis sie 10 Monate alt war und die war nicht ein mal Rollig bis dahin.

Antwort
von elfriedeboe, 63

Ich würde es mit sechs Monaten tun !

Antwort
von Calim8, 63

Du solltest die beiden!! mit ca. 6 Monaten kastrieren lassen.

Kommentar von katzenfan38 ,

oh und wieso beide ? dachte der kater reicht!

Kommentar von Calim8 ,

Ja beide kastrieren lassen. Das Weibchen könnte dauerrollig werden. Das ist nicht nur extrem nervend, sondern kann auch zu Gesäugetumoren oder Gebärmutterkrebs führen.

Antwort
von FrauStressfrei, 54

Mit 6 Monaten so Ca.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten