Frage von JaquelineBender, 31

Wann muss ich meinen Ausweis neu machen?

Mein Ausweis läuft am 03.11.2016 ab und brauche dann einen neuen. Ich würde den Mitte November machen. Was ist wenn ich im Bus, Bahn etc. kontrolliert werde? Muss ich dann ne Strafe oder so bezahlen?

Antwort
von BleibMensch, 13

Laut Personalausweisgesetz ist es Kommunen erlaubt, ein Bußgeld von bis zu 5000 Euro zu erheben, wenn Bürger ihren Ausweis zu spät verlängern lassen. Einige Städte tun dies, um ihre Stadtkasse zu füllen.

Wird aber selten so gehandhabt!

Oft wird erst ab 6 Monaten ein Bussgeld abverlangt von ca. 20 - 50 € weiter steigend, je länger der Ausweis abgelaufen ist.

Kommentar von JaquelineBender ,

Oha wie teuer...

Antwort
von AnglerAut, 17

Wenn du noch einen Reisepass zuhause hast, kannst du dir beliebig viel Zeit lassen.

Wenn dies dein einziger Ausweis ist, könntest du, wenn du ihn bei der Polizei vorweisen müsstest eine Strafe bekommen, aber dies ist sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von JaquelineBender ,

Einen Reisepass besitze ich nicht. Bin ja in DE geboren.

Kommentar von AnglerAut ,

Wenn du die EU jemals verlässt brauchst du auch einen, hat nichts damit zu tun, ob du hier geboren bist.

Antwort
von Jawafred14, 17

Rein rechtlich gesehen ist dein Ausweis dann ungültig und wird so behandelt, als hättest du keinen. Storch dein Ticket wäre ggf. nicht gültig. Die meisten verhalten sich aber bei sowas kulant, bzw. achten da gar nicht so drauf. 

Kommentar von JaquelineBender ,

Sobald ich Geld bekomme will ich ja einen neuen machen. Ggf Ende des Monats oder spätestens Mitte November.

Antwort
von sozialtusi, 10

Was hindert Dich, den JETZT zu bestellen, wo das doch schon mal 6 Wochen braucht, bis der fertig ist?

Ja, das kann Strafe kosten.

Kommentar von JaquelineBender ,

Kein Geld um mir jetzt einen neuen zu machen. Erst Montag oder Mitte November.

Kommentar von sozialtusi ,

Ja dann: Montag ;) Die Strafe kann deutlich höher ausfallen als die Gebühr. Dazu käme dann ja noch die Kosten für einen vorläufigen Ausweis zur Überbrückung.

Kommentar von Aliha ,

Jetzt halt mal die Bälle flach, wegen ein paar Wochen braucht man keinen vorläufigen Ausweis und man muss auch keine Strafe zahlen. Die Fragestellerin kann durchaus bis Mitte Nov. mit der Neubeantragung warten.

Kommentar von sozialtusi ,

Das kommt auf den Sachbearbeiter an ;) Hab beides schon erlebt: sowohl "es passiert nichts" als auch "hier ist Ihr vorläufiger Ausweis - Kohle bitte".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten