Frage von Bawu1806, 23

Wann muss ich dir bremse ziehen?

Hallo.

Ich bin eine junge (20) Mutter , meine Tochter ist 2 . Zu Zeit ist sie sehr schwer und weint nur . Meine mama liegt im Krankenhaus ich habe ständig ein hin und her bin kaum zu Hause und wenn dann will meine Tochter 10000% Aufmerksamkeit . Den Haushalt mache ich alleine und kochen auch . Dazu macht mein Freund nur stress wegen alles fängt er an zu streiten und meckert mich nur an . Ihn passt es nicht das ich jeden Tag meine mama im krankenhaus besuche . Als seine mama letztes Jahr drinne lag waren wir Stunden lang bei ihr ich habe manchmal als sie auf intensiv wahr 3-4 Stunden im auto gewartet . Aber ne Stunde bei meiner mama ist ihm zu viel . Ich hatte vor 1-2 Monaten Angstzustände und leichte Depressionen . Und vor c.a einem Jahr hatte ich ebenfalls Depressionen . Ich bekomme täglich mehr mals Fieber starke Kopfschmerzen und würde am liebsten nur noch schlafen. Ich habe plötzlich starke rücken schmerzen . Wann wird es Zeit dir Handbremse zu ziehen ? Wann sollte ich zum Arzt und mir Hilfe suchen ? Kennt sich jemand damit aus ?

Antwort
von Flocke59, 23

HalloBawu1806.Es ist nicht einfach alles unter einen Hut zu bringen.Vielleicht solltest du dich darauf beschränken ,das du deine Mutter jeden 2. Tag besuchst und es deiner Mutter auch sagst weil deine Energie nicht mehr ausreicht um alles zu bewältigen denn du bist auch nur ein Mensch der noch Leben will und sich eine kurze Auszeit gönnen muß.Dein Freund könntest du bitten dir deine Tochter auch mal abzunehmen um ein wenig zu entspannen oder zumindest sich an der Hausarbeit  beteiligen damit nicht alles an dir hängen bleibt sonst wirst du mit Sicheheit irgendwann zusammenklappen. Laß dich von deinem Arzt untersuchen  und gegebenenfalls eine Mutter Kind Kur beantragen damit du mal wieder etwas zur Ruhe kommst .Kein Mensch hält diesen Streß auf Dauer aus.Du bist noch so jung und hast schon soviel um die Ohren ,handle jetzt und warte nicht zu lange sonst läufst du Gefahr in Depressionen zu verfallen,denk an deine Tochter sie braucht dich.Man sollte nicht versuchen immer jedem alles Recht zu machen denn daß funktioniert nicht ,den anderen geht es dabei gut und du bleibst auf der Strecke. Mach einfach daß was dir am wichtigsten ist und laß ruhig mal was bei der Hausarbeit liegen ,die läuft dir nicht weg,du bist genauso ein wichtiger Mensch wie alle andere auch ,also versuch nicht alles und jedem gerecht zu werden,hör auf deinen Körper.Ich hoffe für dich das du die Bremse so schnell wie möglich ziehen kannst.Alles gute für dich .Liebe Grüße.

Kommentar von Bawu1806 ,

hallo vielen lieben dank für deine Worte . Ich versuche einfach für jeden da zu sein aber ich befürchte ich muss zum Arzt .

Kommentar von Flocke59 ,

der Meinung bin ich auch daß du einen Arzt aufsuchen solltest ,es schadet dir sicher nicht.Es ist nichts unrechtes wenn du für alle da sein willst ,du solltest  dabei nicht auf der Strecke bleiben .Du bist mit Sicherheit  ein guter Mensch.Alles gute für dich und  was dir wichtig ist.

Antwort
von creator78, 18

Hallo, scheinst es ja wirklich gerade nicht leicht zu haben. In solchen Situationen sollte ein Lebenspartner für jemanden da sein. Dein Freund scheint ja nicht bei Dir zu wohnen. Sonst wäre es mehr als fair, wenn Du von Ihm unterstützt werden würdest. Du solltest Dich vielleicht fragen, ob er der richtige ist. Falls nicht, könntest Du eine Sorge los sein. Zu deiner Tochter, Kinder in dem Alter brauchen auch diese 10000%iger Aufmerksamkeit. Du bist schließlich die Bezugsperson Nr. 1 für Sie. Versuche dein Timing anzupassen. Koche doch Mahlzeiten z.B. für 2 Tage vor. Wasche Abends ab, wenn die kleine im Bett ist, usw.
Wenn deine Mutter wieder aus dem Krkh. ist, gehe doch mal zum Arzt und versuche eine Mutter-Kind-Kur zu beantragen. Viele Mütter sind davon sehr begeistert. Vielleicht könnte sie auch dir helfen.
Letztendlich hast Du es in der Hand, zu entscheiden, wie Dein Freund mit Dir umgeht und wie Du voran kommst.
Ich hoffe Dir, einen kleinen Gedankenanstoss gegeben zu haben, der vielleicht hilft.
Alles Gute wünscht Creator78

Kommentar von Bawu1806 ,

dankeschön . Ich werde gründlich drüber nach denken vielen lieben dank

Kommentar von creator78 ,

Nichts zu danken. Erhol dich gut.

Antwort
von jogibaer, 11

In sollchen Fällen übersäuert der Körper und dann tauchen irgendwo Schmerzen auf. Das kann immer schlimmer werden. Der Stress macht dich somit krank. Gegen die Uebersäuerung hift Basenpulver einzunehmen. am besten in nüchternen Magen. Damit kann der Körper Säure neutralisieren und dann ausscheiden. Ohne Basenpulver nimmt sich der Körper die Stoffe aus den Haaren, den Knochen oder Zähnen, einfach von überall wo es Kalzium, Magnesium, Kalium, usw. drin hat. Das sollte unbedingt vermieden werden.

Im Reformhaus gibt es solche Produkte.

Kommentar von Auskunft ,

Bevor sich die Fragestellerin sogennante "Basenpulver" antut, sollte sie sich darüber informieren:

" Basenpulver sind alternativmedizinische Präparate, die einer so genannten Übersäuerung entgegenwirken sollen. Ein Nutzen derartiger Basenpulver ist nicht plausibel, da das zu Grunde liegende alternativmedizinische Konzept einer Übersäuerung eine klassische Krankheitserfindung und wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Verwechslungsgefahr besteht mit der behandlungsbedürftigen Azidose.

In der Regel enthalten die so genannten Basenpulver Mischungen von Mineralsalzverbindungen mit Saccharose und/oder Lactose.  

Laut Angaben von Öko-Test vom Februar 2015 enthalten viele Basenpulver Hydrogencarbonate, die jedoch mit der Salzsäure des Magens zu Kochsalz reagieren. Kochsalz kann den Blutdruck, das Magenkrebs- und das Nierensteinrisiko erhöhen. Nach der übermäßigen Alkalisierung erhöht der Magen reaktiv die Säureproduktion, was die Magenschleimhaut schädigen kann. Besonders bei Menschen mit zu niedrigem Magensäuregehalt (z.B. bei Einnahme von so genannten Säureblockern) können gefährliche Bakterien die Säurebarriere des Magens überwinden und sich im Magendarmtrakt ansiedeln. Als Folge können dabei Völlegefühl, Aufstoßen und Blähungen auftreten. Zugesetztes Calciumkarbonat kann bei großen Mengen den Darm belasten. Die regelmäßige Einnahme von Basenpulvern mit Natron und Calciumkarbonat verändert die Dickdarmflora, die dadurch vermehrt Ammoniak produziert, was wiederum die Leber belastet.

Ebenfalls kann in Basenpulvern Kieselerde, Zeolith oder Korallenpulver gefunden werden. Eine wissenschaftlich zu nennende Begründung für diese Zutaten ist nicht erkennbar. Dies gilt auch für zugesetzte Süßstoffe, Phosphate, Kalium und Aromen. In einem Produkt (Balance Säure Basen Ausgleich-Drink) wurden erhöhte Arsenkonzentrationen gefunden. In einigen Produkten fand sich Eisen, das zu unerwünschten Wirkungen führen kann, wobei ein Einfluss auf den Säure-Basenhaushalt nicht vorhanden ist.[4] In anderen Produkten fanden sich erhöhte Nickelwerte.[5]

Im Gegensatz zu zugelassenen Arzneimitteln müssen Nahrungsergänzungsmittel keinen Beipackzettel enthalten, in denen auf mögliche Nebenwirkungen hingewiesen wird."

https://www.psiram.com/ge/index.php/Basenpulver

Du siehst, Bawu1806: Vorsicht ist geboten!

Antwort
von 3Linaaa3, 18

Ich kenne mich damit jetzt auch nicht soo gut aus aber so wie du dein Problem schilderst solltest du auf jedem Fall mit deinem Freund über die Situation sprechen und ihm erklären wie du dich dabei fühlst ansonsten kannst du dir Hilfe holen beispielsweise beim Jugendamt oder du suchst dir einen Babysitter und nimmst für dich mal Kur. oder entspannst zu Hause oder in der Therme wenn dir das alles zu Hause zu viel wird

ich hoffe es geht dir bald besser und es entspannt sich bei dir alles wieder :)

Kommentar von Bawu1806 ,

danke für die lieben worte.ich habe leider aus versehen dein Kommentar negativ bewertet sorry.

Antwort
von safur, 12

Schrecklich zu lesen! Sofort!
Hilf dir erstmal selbst! Ignoriere doch deinen Freund.
So geht das nicht..

Antwort
von violatedsoul, 17

Der Punkt ist schon überschritten.

Kommentar von gernehelfen1993 ,

sehe ich genauso. Du sollst quasi schon da gewesen sein.

Kommentar von violatedsoul ,

Warum machst du deinem Freund keine Ansage? Wenn er alle 10e gerade sein lässt, solltest du langsam aktiv werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten