Frage von Emma402,

Wann muss ich das Bußgeld bezahlen?

Hallo zusammen, ich habe am 07.07.11 einen Bußgeldbescheid zugestellt bekommen. Da steht nun folgendes: Bitte überweisen spätestens zwei Wochen nach Rechtskraft ( das sind 4 Wochen nach Zustellung) dieses Bußgeldbescheides den zu zahlendem Betrag). Meine Frage ist ganz einfach: Hab ich nun zwei Wochen Zeit das Geld zu überweisen oder vier Wochen? Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort von bloedeantworten,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es wird immer vemerkt, wann der Bescheid zur Post gegeben wurde. Das Datum im Schreiben ist immer ein anderes. Sicherheitshalber würde ich aber auch den Umschlag aufheben.

Kommentar von JotEs,

Bei einem Bußgeldbescheid kommt es auf den Tag der Zustellung an, nicht auf den Tag, an dem der Bescheid erlassen oder dem Zusteller übergeben wurde.

Ein Bußgeldbescheid wir zwei Wochen nach seiner Zustellung rechtskräftig.

Antwort von JotEs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du sollst innerhalb von zwei Wochen nach Rechtskraft bezahlen. Da die Rechtskraft eines Bußgeldbescheides zwei Wochen nach dem Tag der Zustellung eintritt, hast du also ab dem Tag der Zustellung 4 Wochen Zeit, das Bußgeld zu zahlen (zwei Wochen bis zum Tag der Rechtskraft und ab diesem Tag noch einmal zwei Wochen).

Kommentar von Emma402,

Vielen Dank an euch alle :)

Antwort von PatrickLassan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn ich richtig rechne, sechs Wochen (Vier Wochen, bis der Bescheid rechtskräftig wird ,plus zwei Wochen Zahlungsfrist). Wenn Du ganz sicher gehen und keinen zusätzlichen Ärger haben willst, überweise es einfach gleich, es sei denn , dass Du noch ein Rechtsmittel gegen den Bescheid einlegen willst.

Kommentar von JotEs,

Vier Wochen, bis der Bescheid rechtskräftig wird

Ein Bußgeldbescheid wird zwei Wochen nach seiner Zustellung rechtskräftig.

Antwort von blackcat007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du solltest den Bescheid innerhalb von 2 Wochen zahlen.Du hast das Recht gegen diesen Bescheide Widerspruch einzulegen.Das lohnt sich allerdings nur,wenn Du wirklich im Recht bist.LG

Kommentar von JotEs,

Du solltest den Bescheid innerhalb von 2 Wochen zahlen.

Der Betrag soll zwei Wochen nach Rechtskraft bezahlt werden. Das sind vier Wochen nach Zustellung.

Antwort von rina1602,

Ich würde gerne wissen ob es egal ist wenn ich sofort, 1 Tag nach Erhalt des Bußgeldbescheids überweise. Ich habe zusätzlich ein Fahrverbot von 1 Monat (das ich in iner Frist von 4 Monaten "einlösen" muss). Gerne bin ich bereit jetzt gleich bezahlen, aber mein Führerschein will ich erst im Juni abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten