Frage von Griessbrei, 56

Wann soll ich mit der Pille anfangen?

Hey Community also folgendes ich habe so 20-24 März 3 mal mit meinem Freund geschlafen , Pille danach am 26. März genommen jedoch seht spät (2 1/2 Tage später ) . Habe am 28. März ekeln Blutung bekommen zu meiner regulären Regel Zeit diese war jedoch bräuner und kürzer als normalerweise . habe mir nichts bei gedacht am 9. April wieder mit meinem Freund geschlafen erneut die Pille danach geholt diesmal allerdings 6h nach dem Unfall . habe 4 Tage später wieder döse bräunliche 4 Tage dauernde Blutung bekommen allerdings sollte ich meine Tage normalerweise erst 1-2 Woche später bekommen also jetzt (3.5.) warte aber vergeblich darauf bin mit jetzt sehr unsicher ob diese Blutung tatsächlich meine (sehr verfrühten ) Tage waren oder eine Nebenwirkung der Pille danach . Habe mit letzte Woche die Pille verschreiben lassen soll sie am 1. Blutungstag anfangen kann ich auch irgendwann anders Anfangen ? Da meine Tage nicht zu kommen scheinen werde mir heute auch einen ss Test holen was meint ihr ?

Antwort
von ShinyShadow, 14

Zunächst mal würde ich dir empfehlen, nicht ständig die Pille danach zu holen... Diese Tablette ist ein ziemlicher Hormonschock für deinen Körper und sollte deshalb nicht leichtsinnig eingenommen werden! (Mal davon abgesehen, dass die Pille danach je nach Einnahmezeitpunkt nur ca. 50% der ansonsten entstandenen Schwangerschaften verhindert und somit nicht als Verhütung fest eingeplant werden sollte.)

So... Deine erste Pille danach war in dem Fall vermutlich nicht nötig, weil das ja so kurz vor der Periode und somit nicht in deiner Fruchtbaren Zeit gewesen ist. 

Dass die Mens verschoben wurde, ist doch vollkommen logisch! Die Pille danach hemmt / verschiebt in den meisten Fällen den Eisprung , (wenn der noch nicht stattgefunden hat) und somit verschiebt sich dein Zyklus. Da kann selbstverständlich deine Periode auch später kommen.

So rein von den angegebenen Daten her denke ich, dass eine Schwangerschaft auch beim 2. "Vorfall" nicht vorliegt.

Du KÖNNTEST die Pille auch jetzt schon nehmen, allerdings würde ich dir das nicht empfehlen, weil sie dann nicht ab dem ersten Tag sicher wirkt. Warte doch die paar Tage bis zur Mens noch einfach ab...

Und: Ja, ein SS-Test wäre jetzt zuverlässig. Wenns dich beruhigt: Mach einen.

Antwort
von Hexe121967, 21

1. die pille danach ist kein smartie das man einmal im monat einwerfen sollte. damit hast du massiv in deinen hormonhaushalt eingegriffen und dementsprechend ist der auch durcheinander.

2. ob du am 1. regeltag anfangen musst oder nicht, steht in der packungsbeilage deiner pille. die solltest du lesen und verstehen ehe du den kram einwirfst.

Antwort
von nicinini, 22

Mach einen ss test! Mit der pille fängt man normalerweise am ersten tag der Blutung an, wenn der test negativ ausfällt und du keine Lust hat zu warten kannst du sie auch irgendwann nehmen ich würde nur zur Sicherheit dann noch 2 Wochen warten bevor ich wieder gv ohne Kondom habe.

Antwort
von Strolchi2014, 24

Geh zu deinem Frauenarzt und besprich das mit dem.

Antwort
von XxUsernamexX92, 24

Nimmst du jedes Mal, wenn du mit deinem Freund schläfst die Pille danach?!

Kommentar von ShinyShadow ,

Ist doch gut, so steigt die Geburtenrate in Deutschland wieder ein wenig...

Antwort
von RedKnight, 24

Die pille danach sollte man nicht so oft benutzen. Ist nicht so gesund ;). Schon mal was von Kondome gehört?

Kommentar von Griessbrei ,

Sind 2 mal geplatzt deshalb hab ich jetzt beschlossen mir die Pille zu holen :€

Kommentar von XxUsernamexX92 ,

Wie kann man nur so leichtsinnig sein? RTL Kamerateam incoming...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten