Wann merke ich genau, dass ich meine erste Periode bekommen habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das erste Mal ist die Periode sehr schwach, tut nicht weh und ist sehr unregelmäßig. Es kann also durchaus sein, dass du deine erste Periode hattest. Warte einfach ab, wahrscheinlich kommt sie nächsten Monat wieder ,)

Für die Zeichen einer Periode (was aber , wie gesagt, meistens nicht für die ersten Perioden gilt) :

PMS (Prämenstruelles Syndrom):


Zu den körperliche Symptomen können gehören:

Wasseransammlungen im Gewebe (Ödeme)
Hautveränderungen
Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Erschöpfungssymptome
Übelkeit und Kreislaufbeschwerden
Durchfall
Krämpfe im Unterbauch
Kopf- und Rückenschmerzen
Heißhunger oder Appetitlosigkeit
Schmerzhafte Spannungen, Schwellungen oder extreme Empfindlichkeit der Brüste (Mastodynie)
erhöhte Sensibilität auf Reize (Licht, Berührung, Lärm, Geruch, Zeit- und Arbeitsdruck)
Migräne
Ohnmacht
Völlegefühl
Schmerzen im Bereich der Geschlechtsorgane und im kleinen Becken beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
Schleimhautreizungen
Aktivierung von latenten Entzündungsherden im Körper

Zu den psychischen Symptomen können gehören:

Stimmungsschwankungen
Antriebslosigkeit
Hyperaktivität, Ruhelosigkeit
depressive oder manische Stimmungen
Angstzustände
Reizbarkeit
Aggressivität
grundloses Weinen oder Lachen
vermindertes Selbstwertgefühl
Gefühl von Überforderung und Kontrollverlust
Veränderungen des Appetits


Was ist PMS :
Mit prämenstruelles Syndrom (PMS) bezeichnet man äußerst komplexe Beschwerden, die sich während der letzten vier bis vierzehn Tage vor dem Eintreten der Regelblutung in jedem Monatszyklus einer Frau zeigen können und mit Beginn der Regel aufhören. Einer Untersuchung zufolge gab jede dritte Frau im gebärfähigen Alter an, regelmäßig unter Symptomen von PMS zu leiden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
16.10.2016, 11:06

Das erste Mal ist die Periode sehr schwach, tut nicht weh 

Das mag bei manchen so sein, aber längst nicht bei allen! Ich selber habe meine erste Periode völlig anders in Erinnerung: mit schmerzhaften Bauchkrämpfen, Übelkeit und ziemlich stark. Also bitte nicht verallgemeinern, ja?

0

Es kann sein, das du deine Periode wirklich bekommen hast. Es gibt Frauen die Haben beim ersten Mal nur 1 Tag Blutungen. Es gibt aber auch Frauen, die haben 3/4 Tage Blutungen. Achte einfach drauf ob du in den darauffolgenden Wochen noch einmal Blutungen bekommst. Sollte das der Fall sein, dann setzt deine Periode langsam ein. Sprich am besten Mal mit deiner Mama darüber, die kann dir sicher auch noch einiges sagen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen :)

Lg Hny1401

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung