Wann meinen Eltern gestehen, dass ich Mist gebaut habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, ich bin zwar nicht dafür, unangenehmes auf die lange Bank zu schieben, aber in deinem Fall würde ich warten bis nach dem Urlaub, das heißt, wenn ihre Hilfe vorher nicht unbedingt nötig ist. Für Eltern ist ein Urlaub immer sehr wichtig, deshalb sollten sie sich möglichst gut entspannen können. Wenn du es vorher sagst und sie nicht wissen, was auf sie zukommt, dann werden sie sich nicht entspannen können, so wie es nötig wäre.

Solltest du das Pech haben, dass sie es jetzt in den paar Tagen bis zum Urlaub, doch noch von anderen hören, dann musst du eben sagen, dass du sie schonen wolltest. Ich denke, das werden sie dann auch verstehen, dir aber natürlich nicht so sagen, denn sie müssen das, was du gemacht hast, ja auch erst mal verarbeiten. Es ist zwar riskant, aber ich würde es so machen und dann würde ich mich auch im Urlaub vorbildlich verhalten. Damit kannst du dann schon mal ein bisschen vorbeugen, dass dir  vielleicht später zugute kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr wieder zuhause seid. So das keiner ihnen hätte etwas erzählen können. Sonst vermiest du den Urlaub, egal was es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ihnen erst nachm Urlaub beichten,da man im Urlaub entspannen sollte und nicht über solche Sachen nachdenken sollte. Und ich glaube wenn dir die Sache auch leid tut und du ihnen die Situation erklärst und sagst das du deren Hilfe brauchst, werden sie das schon verstehen. Sie werden bestimmt am Anfang bisschen sauer sein aber das ist normal. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so pauschal nicht sagen. es kommt immer darauf an was es war und was das für Folgen für dich hat ( und evtl auch für deine Eltern)

Von daher wäre es gut zu wissen um was es geht.

Generell ist es gut immer gleich zu sagen wenn man Mist gebaut hat.

allerdings sind die Eltern vorm Urlaub schon auch oft angespannt so das ich es im Urlaub in einer entspannten Situation sagen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uhh das ist heikel - ich glaube wir waren alle schonmal in so einer Situation.

Es auf die lange Bank schieben und immer weiter zu warten, ist immer der falsche weg. Sag es ihnen so schnell wie möglich in einem ruhigen Moment und es wird sicher alles wieder gut werden.

Solange du den Nachbarsjungen nicht geschlachtet hast und anschließend im Garten vergraben hast ist alles gut und es kann auch alles verziehen werden.

Bis nach dem Urlaub würde ich jedenfalls nicht warten, denn je länger du es rauszögerst desto wütender werden deine Eltern werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung