Frage von jenswerner123, 105

Wann macht ihr euer Planschbecken bzw. euern Pool für die neue Saison "fit" und wie beheizt ihr es, wenn es draußen noch nicht ganz so warm ist?

Antwort
von supermarkie, 76

Also ich stelle mein Planschbecken je nach Außentemperatur schon ab Ende April/Anfang Mai bei mir im Garten auf. Teilweise hatten wir in den letzten Jahren schon Anfang Mai richtig angenehme "Badetemperaturen" (leider nachts noch etwas zu kalt - dadurch kühlt das Wasser stark ab).

Es gibt mehrere Möglichkeiten (außer ständigem Nachfüllen von Warmwasser), um das Wasser um ein paar Grad zu erwärmen:

Es gibt zum Beispiel Solarheizungen, die das Sonnenlicht einfangen, es in Wärme umwandeln und die Wärme ans Wasser weitergeben.

Dann gibt es Elektroheizungen (mit einem Heizstab, der ins Wasser gehängt wird), die an die Steckdose angeschlossen werden und mit Stromkraft funktionieren (so eine habe ich!). Es dauert bei diesen Heizungen jedoch etwas bis sich das Wasser angenehm erwärmt.

Hier findest Du noch weitere Tipps und Möglichkeiten, um Dein Planschbecken zu erwärmen: http://www.planschbecken-pools.de/praxis-tipps/tipps-zum-beheizen-von-grossen-po...

Ich wünsche Dir viel Erfolg ;)

Kommentar von jenswerner123 ,

Danke für die Tipps, ich werde mich mal danach erkundigen :)

Antwort
von anja199003, 73

- neuen Filtersand einfüllen

- Wasser auffüllen

- ph-Wert kontrollieren/einstellen

- ordentlich Chlor für die Erstchlorung 

- Anti-Algen-Mittel reichlich hinzugeben

- das "Wintergrün" abfiltrieren

- ich habe Solarkollektoren auf dem Dach des Gartenhauses, welche je nach Sonneneinstrahlung die Temperatur des Pools bis zu 3 Grad anheben

- ein Nachbar beheizt den Pool über den Gasbrenner seiner Heizung. Temperatur kann dann beliebig angehoben werden

- Badebetrieb ist ab Mai möglich

Kommentar von jirri ,

Es gibt auch mobile Kollektoren aus Kunststoff die man neben dem Pool ausbreiten kann, die mit Sonnenwärme zusätzlich das Wasser aufheizen - in reihe mit der umwälzpumpe ohne zusätzlichen Inst.aufwand.

Kommentar von jenswerner123 ,

Danke für die Tipps! :)

Antwort
von BlueSpark, 39

In diesem Blog findest du nochmal eine ganz gute Checkliste wie du deinen Pool wieder für den Sommer fit machst und was du prüfen solltest. http://www.poolsana.de/blog/detail/sCategory/232/blogArticle/12

Zum heizen vom Pool würde ich eine Wärmepumpe oder einen Wärmetausche nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten