Frage von Bunny897, 103

Wann lässt die örtliche Betäubung nach?

Vor einem Monat hatte ich meine Weisheitszahn Op mit der örtlichen Betäubung. Da die Zähnchen noch nicht draußen waren musste man bei mir noch das Zahnfleisch aufschneiden um sie raus zu nehmen. Dabei hab ich wegen der Betäubung natürlich nichts gespürt 😅. Nur einen Monat danach als selbst die Schwellung von dem Eingriff längst weg ist habe ich noch ein Taubes gefühl auf der betroffenen Seite meiner Zunge. Ich kann nur "zur hälfte" schmecken. Ab und zu spür ich da so ein Kribbeln nur sie ist immernoch taub und ich frage mich echt ob das noch normal ist ? Wann lässt so eine Betäubung endlich nach und wie lange kann dies in manchen Fällen wie bei mir noch dauern ? :o

Antwort
von Deichgoettin, 72

Es kommt leider immer mal wieder vor, daß bei der OP der dort liegende Nerv verletzt oder gar durchtrennt wird. Das passiert ohne Verschulden den Arztes.
Das ist der Grund, warum Du immer noch dieses Taubheitsgefühl hast. Dies kann auch ein paar Monate anhalten.
In Deinem Fall läßt dies aber (gottseidank) langsam nach. Dafür spricht das von Dir beschriebene "Kribbeln".
Du wirst noch etwas Geduld haben müssen. L.G.

Antwort
von SchwertKatze, 61

Wie lange hält eine örtliche Betäubung?

Weisheitszahn-Operationen dauern selten
länger als eine halbe Stunde. Dennoch fürchten sich viele Patienten vor
den damit verbundenen Schmerzen und dem Eingriff. Regelmäßig erhält der
Patient eine örtliche Betäubung. Diese betäubt das betroffene Gebiet.
Darüber hinaus verengt sie die Gefäße vor Ort. Das unterbindet eine
starke Blutung und begünstigt die Wirkung. Die Betäubung wirkt länger
vor Ort. Durch die Betäubung
fühlen sich Patienten sicherer und gehen gelassen an die Behandlung
heran. Sie fragen sich, wie lange eine örtliche Betäubung anhält.

Kommentar von Deichgoettin ,

Schön abgeschrieben und wo ist die Antwort?

Kommentar von SchwertKatze ,

selten länger als eine halbe stunde

Kommentar von Deichgoettin ,

:-))) falsch!

Antwort
von sonnymurmel, 64

Du solltest das mit deinem Zahnarzt klären,

denn m.E. sollte das Taubheitsgefühl nach 4 Wochen weg sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community