Frage von DominikSTR, 68

Wann kommt mal was?

Guten Tag.

Ich bin vor gut ca. 3 Monaten Auto oder ohne Fahrerlaubnis gefahren. Also ich habe keinen Führerschein. Und seid drei Monaten wird das jetzt bearbeitet.. was ist da los? Kommt überhaupt nochmal was oder nicht? Meine Akte liegt seid den drei Monaten bei der Staatsanwältin..

Antwort
von nettermensch, 29

keine angst, du bekommst noch post, das kann dauern, du bist nicht alleine, der Blödsinn macht.

Kommentar von DominikSTR ,

Ich weiß schon..

Antwort
von matheistnich, 37

bei einem ähnlichen Fall (Gras) hat es 6 Monate gedauert bis der Brief kam^^

Kommentar von DominikSTR ,

Alter finne.. ^^

Kommentar von matheistnich ,

irgendwann würde das verjähren hab ich auch drauf gehofft aber 1 oder 2 Monate vor der Verjährungsfrist war das Schreiben dann da^^

Kommentar von DominikSTR ,

Ok. Das Problem was ich habe ist aber das ich jetzt nur meine Theorie Prüfung warten lassen muss. Bevor ich von denen nix habe kann ich leider nicht weiter machen.

Kommentar von matheistnich ,

vielleicht kriegst du auch ne Führerscheinsperre und musst es komplett abbrechen :O 

Aber schon interessant wie man mit Drogen am Steuer erwischt wird einfach so noch 6 Monate (möglicherweise berauscht) weiterfahren kann bevor etwas passiert

Antwort
von Delveng, 37

Warum bist Du Auto gefahren, wenn Du keinen Führerschein hast?

Kommentar von DominikSTR ,

War eine dumme Idee.

Kommentar von Delveng ,

Das stimmt.

Kommentar von DominikSTR ,

Kann man leider nicht ändern..

Kommentar von Delveng ,

Ich bin auch schon Auto gefahren, ohne einen Führerschein zu besitzen, das aber nur auf einem Verkehrsübungsplatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community