Frage von MrsMalikkkkkkkk, 136

Wann kommt es zum ersten mal?

Hey :) ich bin in 2 wochen 3 monate mit meinem freund zusammen und wir sind für diese kurze zeit schon sehr weit. Er wird in 1 woche 16, ich bin es schon seit 1 woche. Es sind für uns beide die ersten sexuellen erfahrungen, wir hatten bisher nur petting und liegen oft nackt nebeneinander und dann kommts halt dazu :D wir sind also beide nicht schüchtern, was das betatschen und fummeln bzw petting angeht. Ich hab ihm nur so halbwegs einen runtergeholt weil ich mir beim "handlichen" noch nicht so sicher bin, blasen will ich auch noch nicht. Viele sagen das MUSS man davor machen, aber niemand muss. Ich will einfach davor erst mit ihm schlafen, dann fühl ich mich sicherer wegen erfahrungen etc. :D er mich bisher klitoral und oral befriedigt, er wollte mich auch richtig fingern, aber das tat einfach so weh wegen meinem jungfernhäutchen und ich will dass es beim ersten sex durch ist. Ist völlig ok für ihn :) Bin allerdings nie richtig gekommen, also bei dem was wir gemacht haben. Ich werde zwar immer riiiichtig geil und feucht und hätte echt lust auf sex, ich liebe es schon wenn er seine zunge im "richtigen loch" hat. Ich wäre einfach voll bereit dazu und ich denke er auch, aber es kommt irgendwie einfach nicht dazu... Manchmal frage ich mich ob es daran liegt, dass halt seine familie auch daheim ist (wir sind eig meistens bei ihm). Aber manchmal würdendie das glaub ich garnicht hören etc Ich frage mich halt einfach wie ich merke dass er wirklich wirklich will bzw was ich machen und tun kann :)

Antwort
von sprax, 84

ich gehe stark davon aus das er nur darauf wartet bis du bereit bist. gib ihm einfach mal ein zeichen das du bereit wärst. ich sag mal so es gibt 2 arten von männern 1. die die die frau bedrängen l obwohl sie noch nicht bereit ist und 2 die die warten bis die frau es will und ich bin mir ganz sicher er wartet nur auf dich :)  denn wir männer haben bei sowas halt keine schmerzen und können auch keine haben weil der penis nicht so empfindlich ist wie vargina wie gesagt sag es ihm oder gib ihm einfach ein zeichen das du es willst! :) viel spaß euch beiden noch

Antwort
von JohnTasse, 77

Ganz ehrlich wenn ihr solche Sachen macht ist er bereit,ich würde dir empfehlen einfach ab zu warten bis er oder du sturmfrei habt und dann bei dem der sturmfrei hat zu übernachten, dann kommt das eigentlich von ganz alleine
Also weiterhin viel Glück

Kommentar von MrsMalikkkkkkkk ,

Okay vielen dank! :)

Kommentar von JohnTasse ,

Und bitte verhüte gut

Antwort
von Mira1204, 72

Wenn ihr euch auch mit der Verhütung auseinander gesetzt habt und beide soweit seid, spricht nichts dagegen, auch weiter zu gehen.

Kommentar von MrsMalikkkkkkkk ,

Ich nehm die pille und er weiß das, ansonsten haben wir nicht wirklich darüber geredet, aber ich denke das sollte ok sein oder? Ich nehm sie seit 1,5 jahren regelmäßig :)

Kommentar von Mira1204 ,

Ich persönlich habe immer noch mit Kondom verhütet, wenn ich den Sexualpartner noch nicht lange gekannt habe, gibt ja auch Krankheiten vor denen man sich schützen will.

Kommentar von masterkev03 ,

Am besten sind immer Pille und Kondom.Schützt vor Schwangerschaft und Krankheiten.

Antwort
von Maro95, 63

"Kurze Zeit" und "sehr weit" sind sehr relativ ;)

Wenn du nicht darauf warten willst - es ist nicht verboten, vorher drüber zu reden. Viele Jungs sind da sehr zurückhaltend, weil sie gelernt haben, dass man auf keinen Fall den Eindruck erwecken darf, auf Sex aus zu sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten