Frage von DominikBurman, 88

Wann kommt ein Wirtschafts-Ankurbelungs-Gesetz von EU?

Wenn jede/r Europäer in europäische Aktien investieren würde, wären die Kurse genug hoch um die Wirtschaft anzukurbeln.

Wann kommt derartiges Gesetz?

Ich will, dass da jeder mit macht und unsere Wirtschaft ankurbelt.

Wenn die Aktien sinken entsteht eine Krise und das wollen wir nicht.

Antwort
von soissesPDF, 26

Kannst Du da ja machen, hindert Dich niemand Geld in Aktien zu stecken.
Von jedem das zu verlangen ist reinste Utopie.

Ein anderer Weg führt zum Ziel, höhere Löhne.
Das bedeutet höhere Kaufkraft, damit höhere Nachfrage und schon brummt die Wirtschaft.
Mit Niedriglöhnen kann niemand sein Geld in Aktien stecken.
Abgesehen davon geht es den Staat nicht das Geringste an, dass und worfür die Bürger ihr Geld ausgeben.

Kommentar von berkersheim ,

Und wenn die Löhne und Lohnnebenkosten wie in Spanien und Frankreich weit über der Wirtschaftskraft liegen, investiert auch keiner. Wenn das so einfach wäre. Es hilft nichts, Leute zu subventionieren ohne eigene Produktion, wenn dann damit die Güter aus dem Ausland importiert werden, die eigene Produktion sinkt und das Land in nicht mehr bezahlbaren Schulden endet.

Kommentar von soissesPDF ,

Dort wird nicht investiert weil die Banken am Fliegenfänger hängen, nicht weil die Löhne zu hoch wären.
Wenn ein Unternehmen Geld braucht, dann sicher nicht meines, ich habe nicht vor etwas zu produzieren oder produzieren zu lassen.
Nicht mit und nicht ohne Gesetz, mir fehlt dafür jede Art von Gier und Egoismus.

Es war schon dolldreist von der Politik Renten zu kürzen um Banken zu retten.
Die Probleme Europas hat man der neoliberalen Politik zu verdanken, nicht die Bürger sind daran Schuld.

Antwort
von triggered, 50

Einfach regelmäßig Helikoptergeld für alle drucken. Ich will es so sehr.

Antwort
von archibaldesel, 13

Wieso sollten steigende Aktienkurse die Wirtschaft ankurbeln? Du verwechselst Ursache und Wirkung. Die Kurse steigen, wenn die Wirtschaft wächst, nicht umgekehrt.

Antwort
von lupoklick, 36

"Ankurbeln" war zuletzt beim Lanz-Bulldog nötig.....

Kommentar von Kuestenflieger ,

... mit lötlampe vorglühen - nicht vergessen , bot bot bot tttttt

Kommentar von lupoklick ,

mit Treibriemenantrieb für die Dreschmaschine unentbehrlich....

Antwort
von Huckebein3, 34

Wie oft willst du diese unsägliche Frage noch stellen?!
Du hast keine Ahnung von der Materie und stellst die Frage nach einem Gesetz!!!
Meinst du wirklich, dass die Wirtschaftsexperten der EU nur auf deine hanebüchenen Vorschläge warten, um ein Gesetz erlassen zu können?

Die EU wird wissen, wie sie ihre Wirtschaft ankurbelt, und wenn es auf Kosten der armen EU-Länder ist, darin sind sie geübt. S. Griechenland z.B.

Kommentar von DominikBurman ,

Sry da erkennt man auch dass du NUL Ahnung von Wirtschaft hast. Griechenland war selber Schuld. Sie haben nie gearbeitet.

Kommentar von S0WJETsocialist ,

Richtig die Griechen waren bzw der Staat selbst dran schuld in gewissen teilen 

Was die eu danach Gemach hat ist aber ausbeutung 

Kommentar von Huckebein3 ,

 
@DominikFrieden  sry Burman,

Diese Äußerung ist eine Verunglimpfung aller Griechen und zeigt einmal mehr, wes Geistes Kind du bist. Weiter so...:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community