Frage von NiciBRaps, 284

Wann kommt eigentlich der Sommer 2016 richtig in Gange?

Ich will wissen wann der Sommer dann endlich kommt(über 30 Grad und nicht jeden tag gewitter,pro tag 8-15 Sonnenstunden). Oder erwarte ich zu viel? Und man kann das im Juni nicht erwarten .(Lebe in der nähe von Würzburg)

Antwort
von Jewiberg, 181

"Sonnenschein von Juni bis September"

Zeile aus dem Lied "wann wirds mal wieder richtig Sommer?"

Das würde in Verbindung mit 30 Grad zu Easserknappheit, Ernteausfällen und Schweren Waldbränden führen. Gar nicht toll.

Kommentar von NiciBRaps ,

25-28 gehen auch:(

Antwort
von HelmutPloss, 146

Das Wetter ist für Deutschland schon jetzt gewaltig schön. Mehr ist wohl nicht zu erwarten.

Kommentar von NiciBRaps ,

naja das heftige Gewitter bei uns immoment ist garnicht so schön und die ganze nächste Woche soll es nur 18-24 Grad geben

Kommentar von HelmutPloss ,

Wir haben Mai, was verlangst du noch?

Antwort
von michi57319, 233

Schaltjahr ist Kaltjahr. Ich finde, dafür macht sich das Wetter doch bislang gut ^^

Aber momentan ist es echt alles noch im grünen Bereich. Wir hatten im Mai zu wenig Regen. Es war also zu schön bislang. Leider kommt jetzt die Aufholjagd und viele Gebiete saufen ab.

Sommerliche Temperaturen mit stabilem Azorenhoch waren früher im Juli und August normal, nicht im Mai und Juni.

Kommentar von NiciBRaps ,

Hast vlt recht 😉, nur es gab kaum eine warme Phase bei uns (über 22grad) wo es auch zu dem sehr sonnig war.

Antwort
von konstanze85, 135

Sommeranfang ist erst ende juni

Kommentar von NiciBRaps ,

Ja aber meteorologisch am 1.juni

Kommentar von konstanze85 ,

Na ofensichtlich js nicht. Und auf regelmäßig über 30 grad kannst du lange warten.

Antwort
von Eichbaum1963, 176

Nun, da keiner von uns über eine funktionierende Kristallkugel verfügt, wissen wir nicht, ob und wann der Sommer richtig in die Gänge kommt. ;))

Allerdings ist es ja auch noch Mai - und Sommertage - ergo ab 25 °C - hatten wir ja schon einige (bei uns bis einschl. heute 8).

Da Würzburg auch nicht gerade ein Kältepol ist, wird das noch werden - aber ob du über 30 °C wirklich so prickelnd findest, wenn du dabei noch nen paar Stunden in der Schule vor dich hinschmoren musst? :D

Und wenn wir dann erst mal wieder so bei 30 °C in der Bude vor uns hin garen, finden wir das sicher nicht mehr ganz so lustig. ;)

Dennoch ist auch mir der Sommer lieber als der Winter.^^

Kommentar von NiciBRaps ,

ich glaube viele haben den Sommer lieber;) hahah

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Joar, ich würde auch sagen: die Meisten.

Dennoch ist es immer wieder lustig: ist es im Winter zu kalt, jammern wir - ist es im Sommer zu heiß (z. B. dass wir nachts kaum pennen können), jammern wir auch. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community