Frage von Sandy7580, 45

Wann kommt der Brief zum Zahlen des Abschleppdienstes?

Meine Erklärung: Ich habe ein Hotel in Oberhausen gebucht wo es hieß es stehen gleich vor Ort kostenlose Parkplätze zur Verfügung.....das Ergebnis= 4 kostenlose Parkplätze für ein Hotel das 4 Etagen hat

Deshalb habe ich geschaut wo ich nur mal mein Auto hinstellen kann da ich mich gleich wieder los machen wollte und zum Musical los wollte.... in einer Straße wurde ausgeschildert das man mit Parkscheibe 1h kostenlos Parken kann ....das war 15 Uhr an einem Mittwoch...

50 min später kam ich zurück und mich sprach plötzlich die Polizei mit meinem Nachnamen an und ich war verwirrt..... sie sagten mir das ich an einer Tiefgaragen ein + -ausfahrt stehe (was ich absolut übersah und mir noch nie passiert ist) ....mein 1. Gedanke war...nicht einmal eine Stunde in der Stadt und dann sowas -.- .... außerdem wurde mir gesagt das der Abschleppdienst bereits gerufen wurde (3min später kamen sie auch schon) ....jetzt sagte die Polizei zu mir ich muss dafür das sie da waren 50 € zahlen sowie die Anfahrtskosten des Abschleppdienstes...... (wie hoch dies ist weiß ich nicht)

6 Tage später bekam ich einen grünen Brief von der Polizei worin erklärt wird was ich gemacht habe...mein 1. großer Schock/Gedanke da ich dachte ich habe wenigstens noch ein bisschen Zeit wegen der Zahlung....nur war außer dem Bericht nichts weiter enthalen, sprich kein Überweisungsschein oder Gebühr erwähnt

Kann mir jemand sagen wie lange das ca. in etwa dauert?

Antwort
von MKausK, 34

In der Regel geht sowas binnen 14 Tagen, Abschleppwagenanfahrt ca. 150,00 Euro. Du hattest Hotel mit Parkplatz gebucht, vielleicht ist das Hotel bereit sich an den Kosten zu beteiligen?

Kommentar von Sandy7580 ,

ok wenn es noch so lange dauert bin ich beruhigt ....da Weihnachten noch vor der Tür steht und ich noch nicht mein neues Gehalt bekommen habe

vielen Dank ....ich werde das Hotel mal fragen, jedoch glaube ich es nicht da es mein Fehler war 

Kommentar von MKausK ,

hatte mich vertippt sind nur 14 Tage. Kannst dich aber 2x anmahnen lassen, dann sind es 5 Wochen

Kommentar von Sandy7580 ,

ach verdammt :D ok danke :D

Kommentar von MKausK ,

Wenn du Schüler, Studentin oder Azubi bist kannst du auch höflich um Ratenzahlung bitten. Meine Schwester ist mal zu 600,00 DM Geldstrafe als Schülerin verurteilt worden. (Grober Unfug, Vortäuschung einer Straftat - Entführung) bei 30,- DM Taschengeld im Monat,: Die hat gefragt ob sie nicht stattdessen die Bullenwache 1 Jahr putzen dürfte und die war ein echter Schuss. Richterliche Einwilligung kein Eintrag ins Führungszeugnis

Antwort
von LittleMac1976, 18

das ist unterschiedlich. Das knöllchen der Polizei kommt recht fix, das für die abschleppkosten kam bei mir nach 5 Monaten und lag in Hamburg bei 160 Euro, aber ich denke das ist auch überall verschieden.

Stell dich auf bis zu 250 Euro für die Leerfahrt ein und bis zu 50 Euro für das falsch parken.

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Danke!

Antwort
von Feuerherz2007, 31

Die Rechnung ist eigentlich sofort beim Auslösen des Fahrzeugs zu bezahlen, der Abschleppdienst verlässt sich nicht darauf, dass das Geld an sie überwiesen wird. Damit hätten die viel zu tun. Die Kosten belaufen sich auf ca. 400 Euro.

Kommentar von MKausK ,

war nur die Anfahrt

Kommentar von Feuerherz2007 ,

OK.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community