Wann kommen die Ergebnisse nach einem CT?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Mietexperte,

das variiert von Praxis zu Praxis. Manche führen danach ein Gespräch mit Dir, andere drücken Dir nur eine CD in die Hand und schicken einen Bericht an den Hausarzt.

Die Warterei ist dann natürlich nicht angenehm, aber mit ein wenig Ablenkung gut zu überstehen. Ich drücke Dir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
20.10.2016, 15:42

Danke für den Stern :) Ich hoffe, es geht Dir gut. LG

0

Hallo, das ist von Praxis zu Praxis total unterschiedlich. Nur eins ist bei allen gleich: hast du einen schlimmen Befund bzw. Finden sie etwas schlimmes was direkt stationäre oder ambulante Behandlung benötigt wird es dir direkt mitgeteilt bzw. Du bekommt eine Einweisung ins KH.

Aber wenn so ein extrem Fall nicht vorliegt, ist meistens der Ablauf dass der Radiologe den Bericht an deinen Hausarzt schickt. Und du alles in Ruhe mit deinem Hausarzt besprichst also etwa 1-2 Wochen nach dem durchgeführten CT.

Manche Radiologen besprechen es aber auch direkt im Anschluss mit dir aber meistens im Schnelldurchlauf.

Es kommt auch immer darauf an wegen was das CT durchgeführt wurde.

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und eine kurze Wartezeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenns unterschiedlich.. mal bequatscht ein Doc vor Ort das noch mit mir und fragt,w ann ich den Termin beim überweisenden Arzt habe? (dann sahen sie meist was,w as sie für bald zu besprechen hioelten).

Oder sie geben mir die Befunde, sagen: wann ist Termin.. aha.. alles GUte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?