Frage von Lia1704, 91

Wann klingt eine Lebensmittelvergiftung im Normalfall ab?

Gestern Abend habe ich meiner Mutter und mir Chinesisch von Samstag warm gemacht. Auch das übrig gebliebene Sushi wurde verzehrt. Wir mussten uns beide in der Nacht (und auch jetzt noch manchmal) übergeben und klagen über heftige Bauchschmerzen und Übelkeit. Gehe aus diesem Grund heute nicht zur Schule. Problem ist nur, dass ich am Mittwoch die Mathematik-Prüfung schreiben werde und ich sie eigentlich nicht nach schreiben möchte.

Danke schon mal :)

Antwort
von Missiie2016, 62

Normal sind 3 - 4 Tage.

Aber wenn es wirklich eine Lebensmittelvergiftung ist, würde ich lieber mal den Arzt aufsuchen.

Kann ja auch eine Fischvergiftung sein, bei Sushi.

Oder noch andere Dinge, bin ja kein Arzt.

Antwort
von MrgoodwayCH, 41

Naja für gewöhnlich sag ich ja, mann muss nicht gleich wegen jedem kleinen weh-weh-chen zum arzt rennen..

Um es nett zu sagen..

Wann klingt eine lebensmittelvergiftung ab...? Sobald IHR BEIDEN beim ARZT wart...!!

Hop hop ab zum doktore..

Das wort vergiftung ist nicht um sonst im wort lebensmittelvergiftung enthalten ;)

Ich wünsch euch ne gute besserung :)

Antwort
von Potts86, 27

Wenn es eine Lebensmittelvergiftung wäre würdest du jetzt nicht hier fragen, dann würdest im Krankenhaus sein. Ihr habt euch sicherlich nur heftig den Magen verstimmt. Tee Trinken und Zwieback essen dann ist es in 1-2 Tagen weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten