Frage von Simulator234, 52

Wann Kitobjektiv und wann Teleobjektiv nutzen?

Hallo. Ich mache eine kurze Reise nach Berlin und wollte mich mal erkundigen, wann ich mein Kitobjektiv und wann mein Teleobjektiv nutzen sollte. Denn ich habe gehört, wenn das Teleobjektiv mit der Millimeterzahl startet, mit dem auch das Kitobjektiv startet, sollte man das Teleobjektiv nutzen, dies würde meistens schärfere Bilder erzeugen. Also z.B. so: Kitobjektiv: 20 - 50 mm Teleobjektiv: 20 - 300 mm

Ich selbst habe eine Sony Alpha 58 mit Kitobjektiv 18 - 55 mm und dem Tamron AF 70-300 mm Teleobjektiv.

Antwort
von Airbus380, 29

www.fotolehrgang.de

Ja, wenn man Objektive hat, deren Brennweitenbereiche sich ueberschneiden, ist es oft tatsaechlich so, dass das Objektiv mit dem "kurzen Ende" die bessere Leistung bringt. Sehr oft bieten Zoomobjektive am "langen Ende" eine eher schwache Leistung. Das ist aber fast ausschließlich bei guenstigeren Objektiven der Fall. Bei sehr guten Objektiven sind diese Unterschiede hoechstens theoretisch.   


Antwort
von Skinman, 20

Vergiss' die Zahlen und kuck durch den Sucher. Bis in die Ecken!

Die Wahl der Brennweite richtet sich danach, welchen Bildausschnitt du aus welcher Perspektive erreichen willst. Die Perspektive wiederum ist durch den Abstand zum Motiv definiert und bestimmt den Bildeindruck. Je näher du dran bist, desto dominanter werden Objekte im Vordergrund betont und desto kleiner wirken Objekte im Hintergrund ("Weitwinkelperspektive"). Interessantes Objekt im Vordergrund suchen - nah ran gehen - das Weitwinkel massig Hintergrund dazu packen lassen.

Umgekehrt wirkt die Teleperspektive aus großem Abstand verdichtend, Größenunterschiede zwischen Objekten werden eingeebnet. Wenn du im Hintergrund eines Portraits von einer Person den gesamten Turm von Pisa bis zur Spitze drauf haben willst, musst du die Person 200 Meter oder so vor dem Turm auf den Rasen setzen, noch einmal schätzungsweise 30, 40 Meter weiter zurück gehen und das Tele zur Hand nehmen.

http://fotolehrgang.de/

Antwort
von Hayns, 25

Mal abgesehen von der geklärten nicht vorhandenen Überschneidung in Deinem Falle, ist es nicht generell so wie Du ´gehört´ hast, dass ein Tele bei einer Überschneidung im unteren Bereich die schärferen Bilder macht.

Da werden die Kit-Objektive oft unterschätzt bis runter gemacht. Und es gibt ja auch qualitativ unterschiedliche Teleobjektive.

Zur Anwendung, was Du bei welchen Motiven nutzen kannst, haben Dir die anderen ja bereits ein paar Tipps gegeben. Meine Ergänzung - üben, ausprobieren, üben, ausprobieren...

Antwort
von holgerholger, 28

Da kannst Du ja nicht auswählen, da beide Objektive keine Überschneidung haben. Das Kitobjektiv ist ein Weitwinkel mit einer grössten Brennweite von 55 mm, das Tele fängt ja erst bei 70 mm an. Du nimmst also das, welches für das zu forografierende Objekt und die Entfernung passt. Beispielsweise für die Totale einer Kirche, vor der Du stehst,  das kit- für ein Portrait der TAube auf dem Kirchturm dann das Tele.


Antwort
von tactless, 32

Das ja eine lustige und auch irgendwie unlogische Frage. Jetzt mal abgesehen davon dass hier gleich einige schreiben werden, dass man das Kit-Objektiv gar nicht verwenden sollte, da diese meist nicht viel taugen, nimmst du das Kit-Objektiv halt dann, wenn du ein Motiv fotografieren willst, für das die Brennweite reicht. 

Und das Zoom-Objektiv nimmst du eben, wenn die Brennweite eben nicht mehr reicht. 

Das merkst du doch selber wann du wechseln musst, weil ein Objektiv mit dem Kit-Objektiv zu weit weg, oder mit dem Zoom-Objektiv zu nah dran ist. :) 

Kommentar von Simulator234 ,

Wie gesagt mir wurde es so erzählt, was mich im Nachhinein auch wundert xD

Antwort
von Boenoemoen, 28

Dann hast du dir eben aber selbst widersprochen!

Mit deinem Tele hast du z.B. gar nicht die Möglichkeit ein vernünftiges Foto vom Reichstag zu machen ohne sehr weit davon weg zu laufen, also ist klar dass du dafür das 18-55mm nehmen musst. Wenn du aber im Zoo bist hast du mim 70-300 garantiert mehr Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community