Frage von Amoremia, 43

Wann kann man schon anfangen die Wohnung/ das Haus vorzuheizen?

In welchem Monat? September, Oktober oder November? Wann ist der früheste Termin dafür?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 12

In der Regel beginnt die Heizperiode im Oktober, aber wenn es kalt wird muss man auch mal früher die Heizung anstellen.

Wir haben sie heute angestellt.  :-)

Antwort
von Odenwald69, 22

das wie früher gibt es schon lange nicht mehr. Es gibt keinen richtigen frühling und Herbst mehr. Entweder Sommer oder Winter.

Wir haben einen aussenfühler und zeit ca. 2 wochen die Heizung an wegen babys im MFH.

Dann muss man unterscheiden ob überhaupt jemand zu hause ist, ich bin nur abends zu hause, andere sitzten den ganzen tag zu hause dann währe es auch mir jetzt schon zu kalt /frisch in der wohnung.

Antwort
von Simko, 10

Wenn die RT nicht mehr die gewünschten Werte erzielt.

Die zentrale Regelung erledigt das meist automatisch mit Parametrierung der Heigrenze.

Antwort
von derhandkuss, 14

Das kommt nicht auf den Monat an, sondern auf die (Außen-) Temperaturen.

Kommentar von Amoremia ,

Also wenn die Außentemperatur bei 0 liegt, schaltet man die Heizung an?

Antwort
von harmersbachtal, 11

Oktober bis April ca. nächstes Jahr

Antwort
von KillerSteveHD, 23

Wenn es deutlich kälter wird. Vielleicht in ein paar Wochen.

Antwort
von ichweisses2000, 18

Ab dann wenn es dir/euch zu kalt ist ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten