Wann kann ich nach der letzten Chemo meine Haare wieder Färben lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt darauf an, wann du wieder welche hast...

Ca. 4 Wochen nach meiner letzten Chemo sind meine Haare gewachsen - wie gedüngtes Unkraut... 😉 und vor allem überall ob auf den Schultern, Gesicht, Bauch oder Rücken - überall dichter Babyflaum. Der vergeht aber recht schnell 

Wenn die Kopfhaare wieder wachsen, dann in feinem Grau. da schaut man echt aus wie eine Maus. mir wars egal, obwohl ich erst 36 war.

Nach ca 6 Wochen komm die Natuefarbe zurück. 

Während meiner Reha sah der Speisesaal aus wie ein Pusteblumenfeld - alle feines graues Haar. Keine war gefärbt.

Du kannst natürlich deine Haare färben. Schadet dem Haar und dir nicht. Hauptsache, du fühlst dich gut! Allerdings wachsen die Haare sehr schnell und du musst oft nachfärben! 

Auch reagiert man nach einer Chemo auf alles Mögliche allergisch! Also ganz ganz wichtig, dass du tags zuvor die Farbe testest!!

Wünsch dir alles Liebe und Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?