Frage von HelloMyMame, 46

Wann kann ich mir wieder die Haare tönen?

Also: Meine naturhaarfarbe ist so dunkelblond/hellbraun, ich wollte sie aber in einem schönem hellen blond haben. Gestern also habe ich sie mir mit Olia von Garnier in „sehr helles Blond” (so hieß die farbe) gefärbt. Naja, meine Haare sind auf jeden fall ein bisschen heller geworden, aber auch mit einem kleinem orange-stich. Diese Farbe gefiel mir jetzt nicht so sehr, deswegen habe ich mir dann heute (wieder von Olia „kühles Aschblond") gefärbt. Das war wieder ein totaler reinfall, da es wieder nicht blond sondern blond-orange wurde. Ich habe jetzt genug vom färben, jetzt will ich sie mir tönen in ein dunkles Braun.

Jedoch wollte ich lieber mal fragen, wie lange ich jetzt warten muss, dass ich sie mir tönen kann, da ich sie jetzt schon zwei mal hintereinander gefärbt habe und ich angst habe, dass ich sie mir jetzt kaputt mache. Soll ich jetzt z.B. zwei Wochen warten oder kann ich sie mir schon morgen wieder tönen? Danke schonmal für eure Antworten!

Antwort
von LifeWithMilina, 21

Warte lieber so 2 Wochen ;) aber achte auch drauf wie deine Haare in der Zeit zu dem Färben reagieren, vielleicht solltest du (wenn du merkst das sie sehr aggressiv reagieren) doch etwas länger als 2 Wch warten. :)

Kommentar von HelloMyMame ,

Okay, vielen Dank! :)

Antwort
von urs53, 13

Du willst blonde Haare? Dann hilft nur "entfärben und dann mit der gewünschten Huance färben. dann aber sicher die Spitzen grosszügig schneiden. wie lange sind denn deine Haare?

Kommentar von HelloMyMame ,

Naja meine Haare gehen vielleicht ein paar Zentimeter über meine Schulter :/ Passiert das auch wenn ich zum Friseur dafür hingehe?

Kommentar von urs53 ,

Ja sicher

Antwort
von sweetgirl098, 46

Ich haben genau den gleichen Fehler gemacht färbe die haare jetzt schon aber sehr sehr gut pflegen mit Öl und Haarkuren

Kommentar von HelloMyMame ,

Also die haare jetzt tönen ist ok, wenn ich sie richtig pflege?

Antwort
von slolu, 36

Das Problem ist das rote Pigmente in den Haaren sich schlechter ausbleichen lassen (du scheinst auch über rote Pigmente in deiner Naturhaarfarbe zu verfügen)

Kommentar von HelloMyMame ,

Ja genau, hat mir meine Mutter auch immer gesagt, dass ich einen minimalen Rotstich in den Haaren habe.

Antwort
von YTittyFan4Ever, 21

Versuchs mal mit Silbershampoo, das nimmt den Gelb oder Orangestich wenns gut geht aus den Haaren :)

Kommentar von HelloMyMame ,

Wo bekomme ich sowas her? Vom Drogeriemark? Aufjedenfall schonmal danke! :)

Kommentar von LifeWithMilina ,

Ja, bekommst du bei DM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community