Frage von paddyyo, 86

Wann kann ich meine Versicherung frühestens Kündigen?

Hallo liebe Community!

Ich habe eine HUK24 Auto Versicherung die auf meinen Mann und mich läuft. Jetzt jedoch möchte ich meine Kinder auch auf das Auto versichern.

Wann kann ich meine aktuelle Kündigung frühestens kündigen?

Ich bedanke mich im Vorraus für die Antworten:)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RudiRatlos67, 32

Der Fachmann vor Ort, Deiner neuen Versicherung sagt Dir sehr gern zu wann eine Kündigung bei deinem onlineversicher möglich ist..... Es reicht wenn du ihm dazu die aktuelle Rechnung zeigst.

Antwort
von nordseekrabbe46, 53

wenn die Prämie fürs kommemde Jahr erhöht wurde gibt es ein Sonderkündigungsrecht zum Jahresende

Kommentar von paddyyo ,

Danke, wurde jedoch nicht erhöt

Antwort
von Turbomann, 55

Steht das nicht im Vertrag drin, wann man die kündigen kann?

Kommentar von paddyyo ,

Finde ich leider nirgends, im Internet steht auch unterschiedliches

Kommentar von Turbomann ,

Auch nicht im Kleingedruckten?

Antwort
von schleudermaxe, 13

Mit Monatsfrist zum 31.12.2016, so jedenfalls die Vereinbarungen, wenn ich es richtig lese.

Antwort
von Apolon, 20

Jetzt jedoch möchte ich meine Kinder auch auf das Auto versichern.

Dafür musst Du doch die Kfz-Versicherung nicht kündigen.

Teile einfach dem Versicherer mit unter Angabe der Namen + Geburtsdatum + Führerscheindatum der Kinder, dass sie als Fahrer eingetragen werden sollen.

Kommentar von schleudermaxe ,

Seit wann benötigen denn die 24-iger die Namen der Fahrer und die Daten aus der Fahrerlaubnis?

Kommentar von Apolon ,

unser Schleuedermaxe entpuppt sich mal wieder als Hellseher.

Wo steht etwas über das Alter der Kinder ?

Antwort
von Wiggum34, 38

Wenn du deine Kinder als Fahrer im Vertrag eingetragen haben willst brauchst du den Vertrag nicht kündigen.

Kommentar von paddyyo ,

Doch, die Versicherung bei HUK.. ist nämlich um einiges teurer als andere (wenn ich meine kinder dazu anmelde)

Kommentar von kim294 ,

Dann musst du halt in den sauren Apfel beissen und die höhere Prämie zahlen. Denn da der Beitrag steigt, weil du etwas an dem Vertrag änderst, besteht auch kein Sonderkündigungsrecht.

Du hast ja geschrieben, dass bei HUK24 der Beitrag jetzt zum 01.01. nicht erhöht wurde.. somit hättest du spätestens bis zum 30.11. kündigen müssen.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Hallo Kim..... Wer sagt denn das der hauptfalligkeitstermin der 1.1. Ist?

Antwort
von entmar, 49

So wie ich das verstehe, willst du den Vertrag ändern, oder? Das kannst du jederzeit tun, zumindest bei der bestehenden Versicherung. Die KFZ-Versicherung kannst du (soweit ich weiß) immer nur bis zum 30.11. kündigen, wenn du eine andere wählen willst. Wenn du vorher die Versicherungsgesellschaft wechseln möchtest, musst du das Auto abmelden und neu anmelden, mit den neuen Versicherungsdaten.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

unterjährig hilft es nichts das Auto ab- und wieder an zu melden. Damit das funktioniert muss mindestens das Fahrzeug oder der Halter /Versicherungsnehmer gewechselt werden. Des Weiteren kennen wir nicht den hauptfalligkeits Termin zu dem der Vertrag mit 1 Monat Kündigungsfrist zu kündigen ist. Darüber hinaus gibt es möglicherweise ein Sonderkundigungsrecht.

Antwort
von FreierBerater, 17

So wie jede andere Kfz-Police auch! 

Und mitnichten unterscheiden sich die Angaben im Netz zu den Kündigungsfristen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community