Frage von halloschnuggi, 52

Wann kann ich mein Vertrag kündigen?(handy vertrag) hilfe!?

Ich habe seit dem 19.02.2015 einen Handy Vertrag für zwei jahre. Vertragslaufzeit ist 19.02.2017 und  Vertragsverlängerung 19.08.2016 ( wenn ich nicht kündige) man soll ja 6 Monate vor vertragsende kündigen. Ich  bin total durcheinander und weiss jetzt nicht wann ich kündigen muss. Kann mir bitte einer helfen? 🙄😐

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 12

Du kannst schon jetzt kündigen. Beachtung findet nur der letzte Tag einer Kündigungsberechtigung. Dieser ist der 18.11.2016. also kündige wann du willst, nur zu diesem Datum muss dein Kündigungsschreiben bei deinem Anbieter vorliegen.

Antwort
von TheDesepticon10, 36

So früh wie möglich kündigen am besten gleich nach Vertragsabschluss dann vergisst man es nicht

Antwort
von 1992peggy, 31

Wenn Du diesen Vertrag kündigen möchtest, muss die Kündigung am 19.08.2016 beim Anbieter vorliegen.

Wo gibt es solche Verträge, die sich nach zweijähriger Laufzeit bereits nach 1,5 Jahren automatisch verlängern. Sowas schließt man nicht ab. Du kannst auch jetzt schon die Kündigung schreiben und per Einschreiben mit Rückschein absenden. Die Kündigung zum Enddatum am 19.02.17 muss akzeptiert werden.

Musst nur dran denken rechtzeitig Ersatz zu suchen

Kommentar von halloschnuggi ,

Was ist mit rückschein gemeint? Ich schicke die Kündigung morgen per Post...

Kommentar von 1992peggy ,

Es gibt Einschreiben Einwurf, das quittiert der Zusteller dass der Brief im Briefkasten eingeworden wurde. Dann gibt es das Einschreiben mit Rückschein. Du erhälst nach Zustellung eine Postkarte von der Post, wo der Zeitpunkt der Zustellung und die annehmende Person genannt wird. Das ist Dein Beweis für die rechtzeitige Absendung und Zustellung der Kündigung

Kommentar von halloschnuggi ,

Danke

Kommentar von ellaluise ,

Ich habe bisher immer das Einwurfeinschreiben genutzt, gerade auch für Mobilfunkanbieter, das hat immer funktioniert. Es ist günstiger und m.E. auch für den Empfänger weniger aufwendig.

Grundsätzlich möchte ich nur darauf hinweisen das ein Einschreiben mit Rückschein von Empfänger angenommen oder abgeholt werden muß.

Bei unseriösen Personen oder Institutionen könnte das problematisch sein, da wäre Einwurfeinschreiben u.U. besser.

Aber, Mobilfunkanbieter sind in nachweisbaren Kündigungssachen durchaus seriös. Die werden Einschreiben annehmen.

Antwort
von lanlan0000, 28

Also muss die Kündigung spätestens am 19.11 bei denen sein

Kommentar von halloschnuggi ,

Kann ich die Kündigung jetzt schon schicken?

Kommentar von lanlan0000 ,

Ja kannst du

Kommentar von lanlan0000 ,

mach das auch direkt, bevor du es vergisst

Kommentar von halloschnuggi ,

Vielen dank! Mache ich sofort morgen.

Antwort
von lanlan0000, 20

Du hast 3 Monate kündigungsfrist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community