Frage von vilutime, 103

Wann kann ich es meinen Eltern sagen?

Hallo! ^^

Es ist so das ich seit wenigen Tagen einen Festen Freund habe und es meine Eltern aber nicht wissen. Ich und er hatten mal richtig großen streit als wir noch nicht zusammen waren. Und seit dem hasst meine Mutter ihn förmlich und mein Stiefvater will ihn immer noch an stressen.

Ich kann meinen Eltern aber so was nie lange verheimlichen. Und deshalb bin ich hier. Wann soll ich ihnen alles sagen und soll ich es ihnen überhaupt sagen?

Ich hatte den Plan am Anfang zu den Sommerferien ihnen zu sagen das wir wieder Kontakt haben und gegen Ende der Ferien das wir zusammen sind. Ist das gut?

Bitte ernsthafte Antworten zu allem!!

Danke^^

Antwort
von Milchkanne007, 45

Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf? Denn das spielt eine ziemlich große Rolle...

Deinen Plan finde ich grundsätzlich gut, denn verheimlichen geht gar nicht. Ich bin immer ein Freund davon offen und ehrlich zu sein, denn irgendwann kommt alles raus!

Meine Mutter hatte damals auch ein riesen Problem mit meinem Freund, es lag auch mit am großen Altersunterschied. Ich hab ihr relativ schnell klar gemacht, dass sie in dieser Hinsicht nichts tun kann und sie ja nicht mit ihm zusamm leben muss. Und, dass wenn sie weiterhin grundlos Stress macht, ich ihr nichts mehr sage und gezwungen bin mich heimlich mit ihm zu treffen.

Hat geholfen. Wir sind mittlerweile seit 6 Jahren ein Paar und die beiden verstehen sich prima!

Viel Erfolg und liebe Grüße

Kommentar von vilutime ,

Er ist 16 und ich 14.

Kommentar von Milchkanne007 ,

Ich war damals 14 und er 18 :D Ich glaube in dieser Phase fällt es Eltern einfach nur schwer los zu lassen. Du wirst erwachsen, das ist für die nicht leicht. Du warst quasi gestern noch im Kinderwagen. Deshalb sei da auch ein bisschen nachsichtig, sie wollen nur das Beste für dich und Jungs in dem Alter haben eben auch nicht immer das Beste im Sinn. Aber sprich mit ihnen, sag ihnen, dass du dich mit ihm vertragen hast und mehr daraus wird. Und dass du auch gut auf dich aufpasst, und wenn dir etwas komisch vorkommt, sie um Hilfe bittest.

Antwort
von DerMonkhLP, 12

Also verheimlichen würde ich es nicht. Dein Plan finde ich von der Idee her gut, aber ich würde es wie schon gesagt nicht so lang verheimlichen. Du kannst ihr ja erstmal sagen, dass ihr wieder Kontakt habt und wenn sie dann merkt, dass ihr euch öfters trefft, wird sie es entweder selbst merken, oder du dagst es ihr dann einfach. Dagegen kann sie ja eh nichts machen, es ist ja dein Leben. Falls sie nachfragt würde ich aber auf jedenfall ehrlich sein!

Antwort
von TheSurion, 42

Morgen hüpxend nach Hause kommen und erzählen, dass du keinen Streit mehr mit ihm hasst. Dann nach einer woche erzählen dass er eigentlich schon ein echt netter typ ist und in 3 Wochen Ihnen erzählen dass ihr frisch zusammen seit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community