Frage von sharoundlarissa, 29

wann kann ich die Pille absetzen ohne mit Nebenwirkungen rechnen zu müssen?

hatte meine Abbruchblutung vor einer Woche und will meine Pille nun absetzen. bekomme ich nun noch eine Blutung? und kann ich mit Nebenwirkungen wie Akne rechnen? kamen vermehrte Pickel bei jeder Frau vor? wie war das bei euch?

Antwort
von paolita, 14

Du kannst die Pille jederzeit absetzen, leider gibt es keine Garantie wie viele oder wenige Nachwirkungen du nach dem Absetzen bemerkst. Also selbst wenn du den Blister zu Ende nimmst oder nach 5 Pillen abbrichst, kann dir keiner sagen, ob und welche Folgen das hat.

Wenn du sie also absetzen willst: Setze sie einfach ab!

Zu beachten: Wenn du während der Pilleneinnahme noch Geschlechtsverkehr hattest, solltest du die Pille mindestens 7 Tage danach noch weiter nehmen, um geschützt zu sein.

Wenn du jetzt einfach keinen neuen Blister mehr anfängst, wirst du keine weitere Abbruchblutung mehr bekommen. Wann dein erster Eisprung kommt und damit deine erste Periodenblutung, kann dir allerdings keiner sagen.

Wenn du das wissen möchtest: Beobachte deinen Zyklus, am besten symptothermal. Dann kannst du selbst sehr genau sehen, wann die nächste Periode ansteht und was in deinem Zyklus gerade passiert. Ich fand das sehr hilfreich nach dem Absetzen.

Gegen Zykluschaos und die Post-Pill-Probleme empfehle ich dir den Zykluszaubertee. Der hilft dabei, den Hormonhaushalt auszugleichen. Das heißt: Das hilft gegen die typischen Folgen wie Pickelchen, chaotischer Zyklus, Stimmungsschwankungen etc.

Kommentar von sharoundlarissa ,

ich habe meine Abbruchblutung bekommen :) 

und woher bekomme ich den Tee? 

Kommentar von paolita ,

Dann drücke ich dir die Daumen, dass die nächste Phase nicht zu stressig verläuft!

Den Tee habe ich damals online bestellt: http://shop.babyzauber.com/fur-vims/33-zyklustee-zykluszauber.html

Ist auch für einen medizinischen Tee sehr lecker, schmeckt wir Früchtetee :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community