Wann ist sexuelle Belästigung normal geworden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Die Securite macht nichts , weil das ja rassistisch ist und sie dann anscheinend selbst Probleme bekommen"

Darf ich wissen woher du sowas weißt? Das stimmt nämlich nicht. Sexuelle Belästigung ist nie normal geworden, im Gegenteil, nach der Kölner Silvesternacht wurde es doch sogar verschärft verfolgt! Noch dazu gab es schon vorher genug Mistkerle die so nen Dreck gemacht haben!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:17

Das ist nur die Aussage unserer Securite , die sagt , dass das total schlimm für sie ist,weil sie gegen Ausländer nichts machen dürfen , weil das wie auch immer geregelt ist und deutsche Jungs sagen , dass sie nur Ärger bekommen weil sie deutsch sind und bei anderen Nationalitäten nichts gemacht wird

0
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:28

hä,das ist eine total unverständliche Aussage. ich weiß nicht wie die tür stehen heißen

0
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:58

Ich habe es leider nicht auf band aufgenommen

0

Anscheinend bin ich ja mit meiner Frage ziemlich vielen Leuten auf die Füße getreten. Ich hab gerade das Gefühl , dass mir die Worte im Mund herumgedreht werden. Die Antworten auf eine Frage gleichen ja teils schon einem shitstorm. Ja vielleicht bin ich selbst schuld , wenn ich angefasst werde. Ist ja mein Wohnort und ich bin auch schüchtern. Was ich nicht verstehe ist , warum Menschen über mich urteilen ohne mich überhaupt zu kennen. Das war eine Frage , die mich beschäftigt hat , weil ich eben selbst betroffen war. Egal welche Nationalität die Täter haben , darum ging es nämlich nicht. Ich finde es schlimm , wie man vorschnell verurteilt wird. Das war ja genau der Grund weshalb ich die Frage gestellt habe und irgendwie hat sich wieder bestätigt , dass man sowas nicht Fragen darf , weil man am Ende immer irgendwie als schuldig dargestellt wird. Ich finde es extrem , wenn jamenden sagt , wenn du schüchtern bist oder Angst hast musst du Zuhause bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zippo1970
07.02.2016, 20:21

Ich fühl mich da jetzt nicht angesprochen.....

Aber deine etwas "sensible" Reaktion, auf die Antworten hier, zeigt mir, dass ich mit meinen Tipps in meiner Antwort, nicht so falsch liege.

Du solltest dringend an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Ich würde dir Wing Tsun empfehlen. Eine gerade für Mädchen geeignete Selbstverteidigungskunst.

Da trainierst du nicht nur den Körper, sondern was viel wichtiger ist, den Geist. Du bekommst mehr Selbstbewusstsein, und gehst in allen Lebensbereichen, sicher und stark durch die Welt.

LG :-)

1
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 20:33

Auch wenn mir Leute das anscheinend nicht glauben mache Ich wirklich kampfsport. ändert aber nichts daran , dass ich schüchtern bin und im Zweifelsfall trotzdem Angst habe. Klar lernt man da Schläge und Kicks, aber Training hat für mich nichts mit Realität zu tun. Ja , kann sein , dass ich sensibel bin , aber ich finde die Reaktionen wirklich schlimm. Wie sollen Mädchen zur Polizei gehen , wenn öffentlich gezeigt wird , dass sie selbst schuld sind.

1

Also....ich habe 2 Töchter. 17 und 21 Jahre alt. Sie gehen aus, sind viel unterwegs, aber sie können über Belästigungen nichts berichten. Klar mal ein paar dumme Sprüche. Aber keine von den 2 ist auf den Mund "gefallen", und dann gibts nen Spruch zurück.

Ich hab die 2 schon in frühester Kindheit, 2x die Woche ins Wing Tsung Training "geschleppt". Eine chinesische Selbstverteidigungskunst.

Die beiden könnten sich sehr gut, auch gegen mehrere Männer wehren. Sie kamen aber bisher niemals in eine Situation, dass sie sich körperlich wehren mussten.

Warum ist das so? Zufall? Glück?

Ich glaube es hat mit der Ausstrahlung, bzw. Körpersprache zu tun. Selbstbewusstes Auftreten ist vielleicht der Beste Schutz, gegen Belästigungen. Man kann Angst und Unsicherheit ausstrahlen, oder Stärke und Sicherheit.

Ich würde dir empfehlen, einen Selbstverteidigungskurs zu besuchen, gibts auch speziell für Frauen, oder noch besser, aber langwieriger, eine Kampfkunst zu erlernen. Das stärkt nicht nur den Körper, sondern vor allem den Geist.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User1998
07.02.2016, 19:33

Das kann ich genau so bestätigen. Meine Eltern sind auch von der Sorte "vorbeugen ist besser als heilen".

1
Kommentar von Piratin2000
07.02.2016, 19:38

Selbstbewusstes Auftreten könnte auch als Provokation angesehen werden... Eine "perfekte" für alle gültige Lösung gibt es wohl leider nicht.

2

hallo mädchen sind nicht daran schuld auch wenn man sich normal anzieht kann sowas passieren , sie heutige zeit ist halt so , ich hab meiner freundin ein pfefferspray gekauft ,was sue noch mit ihren eptern bereden muss ob sie es darf . legt euch auch eins an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piratin2000
07.02.2016, 19:21

Was wenn Gegenwind ist? Mal davon ab dass es mega einfach ist jemandem das Spray wegzunehmen...

0

ist sie nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du solltest nie allein gehen besser mit zwei Freundinnen und unmittelbar nach dem Übergriff mit Handy die Polizei anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Mädchen und jeder, der versucht mich anzutatschen, bekommt einen Tritt in die Genitalien. Ich habe bereits mit 11 Jahren meinen ersten Selbstverteidigungskurs besucht und bin, seit ich 12 bin, im Kampfsport-Training. Tatsächlich hat das erst einmal jemand versucht. Ob der noch zeugungsfähig ist, wage ich zu bezweifeln. Mädchen sollten sich nicht zum Opfer machen. Im Zuge der Gleichberechtigung sollte jedes Mädchen fähig sein, sich zu wehren. Dann kann man auch völlig angstfrei über die Straße gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:21

Ich bin selbst kickboxenin, aber im Zweifelsfall bist du ja schuld , wenn du dich wehrst. gibt ja genug Diskussionen dazu , ob man sich wehren darf und z.b. pfefferspray benutzen

0
Kommentar von Piratin2000
07.02.2016, 19:30

Das ist ja schön für dich - nur leider hat ja nicht jeder Zeit extra Kampfsport zu lernen... Und vielleicht auch nicht unbedingt lust dazu nur weil sich einige nicht benehmen können und man "nichts" dagegen tun kann / tut. Ein kurzer Kurs wird wohl reichen um sich gegen eine Person zu wehren, allerdings hört man ja meist von "Banden".

0
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:35

Also mir wurde beigebracht , dass man wenn man Kampftechniken angewendet immer überlegen ist und dass das im Zweifelsfall mitneinem Angriff mit einem Messer gleichgesetzt werden kann. und sind wir ehrlich mit einem Front kick in den Bauch kann man menschen sehr schlimm verletzen

1
Kommentar von celaenasardotin
07.02.2016, 19:35

Ich würde keinen kick in den Solar plexus machen.

0

ja deswegen geh ich auch nicht mehr gerne weg, und die die Trozdem weggehen, kannste auch vergessen ;)

sogar als mann, wirst belästigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?