Wann ist man offiziell verlobt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man ist nie offziell verlobt, weil es den Status "verlobt" sein auf dem Papier nicht gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
24.10.2016, 22:33

Gibt es schon. Nämlich spätestens mit angepeiltem Hochzeitstdatum.

0
Kommentar von Havenari
24.10.2016, 22:34

Das ist nicht ganz richtig. Wenn man vor Gericht zu Protokoll gibt, verlobt zu sein, und sich deswegen auf ein Recht zur Verweigerung der Aussage beruft, dann wird der Status zwangsläufig aktenkundig.

Ganz davon abgesehen, dass der Status "verlobt" in diversen Gesetzen aufscheint, die es ebenso wahlweise auf Papier gibt.

0

Das ist nicht offiziell, aber normal wenn die Partnerin / der Partner ja sagt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll man da "beantragen" ? . da hat man dir einen Bären aufgebunden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Verlobung beantragt man nicht beim Rathaus, das ist reine Privatsache, nichts amtliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
24.10.2016, 22:32

Sagen wir mal so: wer Hochzeitstermine festmacht, ist definitiv verlobt.

0