Wann ist man im Alter auf den Höhepunkt angekommen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also der körperliche Höhepunkt eines Menschen liegt zwischen 20 und 25 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabbelist
28.11.2016, 17:00

Danke, ich bin 51.....also auf dem absteigenden Ast? ;)

0

Sobald der Wagen anfängt den Berg runterzurollen, den man zuvor das ganze Leben mühsam hochgeschoben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein bestimmtes Alter. Das ist bei jedem Menschen individuell verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlage Dir folgende Sichtweise vor: "Das Leben ist ein U". Am Anfang und gegen Ende des Lebens ist man am glücklichsten.

In Kindheit und Jugend trägt man noch wenig Verantwortung und ist relativ frei in seinen Entscheidungen. Man wählt einen Beruf, einen Lebenspartner und gründet eine Familie. Freiheit kann glücklich machen.

Dann senkt sich die Zufriedenheit bis zum Boden des U. Was geplant war, konnte nicht ganz umgesetzt werden. Der Lebenspartner ist schwierig., der Beruf ist nervig. Es gibt Schulden und schwierige Kinder. Manch einer meint, er hätte seine Möglichkeiten nicht voll ausgeschöpft und stellt sein Leben auf den Prüstand. Aber es gibt Verpflichtungen und Zwänge, man kann nicht so wie man will, man ist gefangen. Das macht unglücklich..

Wenn das durchgestanden ist, geht es wieder bergauf. Die Kinder sind aus dem Haus, das Ende des Erwerbslebens brachte zwar noch einmal einige Turbulenzen, aber man wird langsam wieder freier. Die Leidenschaften werden ruhiger. Man muss nicht mehr so erfolgreich sein oder nicht mehr so schön und begehrenswert.. Man hat Zeit für Reisen, für Freunde, ein Hobby und kann auch etwas riskieren. "Verrückt sein und aus allen Zwängen fliehn" wie Udo Jürgens gesungen hat, das ist im Alter möglich und macht glücklich.

Die Antwort ist also: Die beste Zeit im Alter beginnt einige Jahre nach dem Renteneintritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebenstreppen, auch Lebensaltersstufen oder Stufenalter genannt, sind – meist gezeichnete – Darstellungen des Verlaufs des menschlichen Lebens.aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Lebenstreppe
als sehr schöne Abbildung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lebenstreppe#/media/File:Stufenalter_01.jpg

Hier findest du alles, was du suchst. Ist allerdings schon 100 Jahre alt, so dass man heute nicht mit 70 Jahren ein Greis ist, sondern frühstens mit 80 Jahren und der Höhepunkt mindestens 20 Jahre auf einem Plateau beträgt.

Hoffe du hast Spaß am ganzen Leben! Und es ist alles von den persönlichen Daten abhängig so ein Leben.

Und, genug über das Alter gegrübelt?

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Nicht jeder Mensch erhält die Chance für eine vollständige Spanne.

Gruß seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Augenblick wo man glaubt, dass es bergab geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ziemlich alt und immer noch nicht da ... ;-) Und wenn ich ankomme, schaufle ich mir mein Grab, denn der Höhepunkt war ja schon gewesen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch geht es aufwärts...

Und das hoffentlich noch lange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na, kurz bevor man stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beruflich? Geistig? Mental? Geschlechtlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peti14
28.11.2016, 17:05

kann man das trennen?

0

Man ist immer auf seinem Höhepunkt, egal in welchem Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist die Frage zu verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung