Frage von NilconTriM, 58

Wann ist man bereit für LSA?

Antwort
von Glueckspilzler, 36

Ich würd sagen sobald man eine stabile geistige Reife besitzt (18+, hängt von Mensch zu Mensch ab) , man möglichst über keine geistige Erkrankung, Störung oder Depressionen verfügt und sich entsprechend gut vorbereitet.

D.H. wie bei allen anderen Psychedelika üblicherweise auf ein stimmiges Set/Setting achten, sich beim ersten mal immer einen erfahrenen Tripsitter holen, dem man vertraut, Und mit einer niedrigen (Unbedingt wenn es deine erste psychedelische Erfahrung ist) oder einer moderaten (Wenn man bereits Erfahrung mit Psychedelika sammeln konnte und es sich zutraut) Dosierung beginnen.

Wenn du noch zweifel hast, wartest du ab oder lässt es im Zweifelsfall ganz.

Antwort
von kinglion6200, 22

Am besten man denkt da garnich drüber nach und geht ohne die angst vorm badtrip an die Droge ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten