Wann ist Geld vernichtet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte was du glaubst die Schreddern Geld 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Geld wurde nur vernichtet; also geschreddert; als zum Beispiel der Euro eingeführt wurde.
Dadurch soll es den Zentralbanken, jetzt EZB zwar einfacher gemacht werden durch Leitzins, Offenmarktgeschäfte und Sicherheitsrücklagen die Geldmenge zu steuern aber... mit "Steuern".... Naja

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Von welcher Geldmenge sprichst Du M0, M1, M2, M3?

In welcher Region bewegst Du Dich, Euroland, Schweiz, USA?

Wer zahlt wem ein Kredit zurück?

Wer genaue Antworten will, muss schon die Frage exakt formulieren.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von SnowboardFan
01.08.2016, 20:30

Jede, weil M3 jede andere beinhaltet. Und je nach Art des Geldes zur Rückzahlung unterscheidet sich, welche Geldmenge konkret abnimmt. CH, aber das sollte ja bei jeder anderen Zentralbank gleich funktionieren. Oder nicht? Das ist die Frage, wann das Geld vernichtet wird. Genauer gesagt bei welcher Kreditrückzahlung.

0

Reine Definitionsfrage.

Wenn man als "Geld" eine irgendwie geartete Geldmenge definitert, ( dann darf man bei M3 nicht aufhören, auch ein Sparbrief ist "Geld" ), wird Geld durch jeden Rückgang der so definierten Geldmenge vernichtet.

Wenn man z.B. die Geldmenge ohne die Bestände innerhalb des Bankensystems rechnet, führt dein 2. nicht zu einer Geldvernichtung, wenn man es mit Interbankbeständen rechnet schon.

Wie gesagt, je nach dem , was ich "reinpacke" kommt immer etwas anderes raus.

Dabei gilt : Genauso wie durch Geldschöpfung niemand reicher wird, wird druch Geldvernichtung niemand ärmer.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Nö, da denkst Du falsch.
Kredit ist Geldschöpfung, die Rückzahlug erfolgt mit Zinsen.

Geldvernichtung ist etwas anderes, wenn ein Kredit ausfällt und von der Bank abgeschrieben werden muß.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von SnowboardFan
03.08.2016, 16:33

Eigentlich sind die Zinsen ein Prozentsatz, welche sich der Kreditgeber zahlen lässt, als Entschädigung für das "Ärmermachen" des Kreditgebers. Zinsen sind ja zusätzlich zu dem Kredit zu bezahlen. Die Rückzahlung kann per Raten erfolgen.

1

Was möchtest Du wissen?