Frage von Unkreativ99, 86

Wann ist es klammern und wann kämpfen?

Wenn ich mit einem Mädchen schreibe mit der ich sogar in paar Tagen ein Date habe und sie eine fürs Leben ist und kein mit-13-entjungfert-mädchen wie soll ich am besten mit ihr schreiben? Also wann kann man sagen dass ich Interesse zeige und um sie kämpfe und ab wann ist es klammern? Und wär echt nett von euch wenn ich auch Beispiele sagen könnt was ich schreiben kann um humorvoll und interessant zu wirken weil es heute zwischen uns iwie bisschen still ist? Danke schonmal im vorraus:)

Antwort
von MsCaroline, 36

wenn sie so ein "gutes und liebes mädchen" ist dann solltest du ihr einfach so richtig süße sachen schreiben aber trotzdem nicht zu aufdringlich wirken! wenn ihr z.b. in der schule mal redet dan solltest du ihr einfach mal süße aber nicht billige komplimente sagen wie in so filmen oder so :D einfach mal sowas was ein mädchen so hören will was sie dan ihren freundinnen erzählen kann und wenn sie dabei schmunzeln muss dann weißt du auch dass du das richtige gesagt hast aber merk dir trotzdem dass du nicht zu aufdringlich wirken darfst! Viel glück

Kommentar von Unkreativ99 ,

danke:) einfach sowas wie 'hey du siehst heute gut aus'?

Kommentar von MsCaroline ,

Ja also eher sowas exakteres wie "die Frisur steht die voll, mach die dir mal öfters" dann kommt das süß aber auch nicht zu auffällig

Kommentar von Unkreativ99 ,

ok danke

Antwort
von Julustin, 27

Also jetzt musst du ja noch nicht um sie kämpfen, hab erstmal dein Date mit ihr und gucke wie es läuft. und Schreib einfach irgendwas, sei du selbst, du kannst ja zum beispiel wenn du humorvoll wirken willst, irgendwie versuchen halt mit humor auf ihre nachrichten zu reagier (nur wenn es angebracht ist) oder irgendwelche lustigen Bilder senden (meme's oder Hässliche selfies). Ich weiß ja nicht wie du bist, aber versuch du selbst zu sein und halt auch interesse an ihr zu zeigen. Da du aber auch ein Date mit ihr hast, hast du schon so gezeigt das du dich für sie interessierst und wie gesagt momentan musst du nicht um sie kämpfen und ich hoffe auch für dich das du es nicht musst. Aber falls es soweit kommt, kämpfe so um sie, das es für sie nicht unangenehm wird oder nervig.

Kommentar von Unkreativ99 ,

danke:D

Antwort
von SecretGirl7, 27

Sei am besten du selbst. Wir Mädchen hassen es wenn ihr euch verstellt. Jeder sieht den Unterschied zwischen kämpfen und klammern anders. Ich persönlich finde das man dann klammert wenn man die ganze Zeit schreibt auch wenn der andere nicht antwortet oder man weiß er ist beschäftigt und kann gerade nicht. Dann ist es ziemlich nervig wenn man dann tausend Nachrichten von der Person bekommt. Wenn ihr ein Date habt, sei du selbst, wie schon gesagt verstell dich nicht, erzähl etwas von dir, von deinen Hobbys, erzähl ein paar lustige Geschichten. :) Viel Glück dir :D

Verrate auf jeden Fall nicht jetzt schon alles von dir, sonst könnte es schnell uninteressant werden für Sie. 

Kommentar von Unkreativ99 ,

ok danke. Und wenn ich sehe dass sie gelesen hat aber keine Antwort kam also zb: ich: hey wie gehts?:) Sie: gut:) ich: schön. und sie dann gelesen hat aber keine antwort kam?

Kommentar von SecretGirl7 ,

Warte erstmal ab, vielleicht antwortet sie ja noch und muss nur gerade was erledigen. Oder sie schreibt ihrer besten Freundin: "OMG er hat mir geschrieben was antworte ich?" hehe, warte auf jeden Fall ab, ich denk sie antwortet dir bestimmt noch :)

Antwort
von frax18, 26

Ich denke, dass lässt sich nicht sonderlich trennen, außer du drängst dich ihr/ihm so sehr auf, dass es ihn/sie bedrängt. Ansonsten ist es eine Frage der Sichtweise: Für dich und deine Unterstützer ist es kämpfen, für andere möglicherweise klammern...

Also bekunde ruhig weiter dein Interesse, zeige Rückhalt und bleib ihr treu, wenn dir danach ist. Das ist ein Zeichen, dass du ein Kämpfer bist... aber dränge dich damit keinesfalls in ihr Leben, sonst ist es kontraproduktiv für dich.


Antwort
von Ostsee1982, 10

Ihr habt in ein paar Tagen ein Date, dann ist die Sache doch klar. Entweder sie hat Interesse an dir und erwidert dein Empfinden oder eben nicht und wenn nicht dann würde ich sich auch nicht weiter mit deinen Gefühlen bedrängen wenn für sie die Sache bereits klar ist.


Antwort
von darinka711, 7

hier und da ein dezentes Kompliment ist schön, aber bitte nicht übertreiben. wenn du ihr in jeden 2ten Satz sagst wie schön sie ist verlieren solche Worte an wert und Bedeutung und sie fühlt sich sicher schnell verarscht. Also alles in maßen und dezent.
LG

Antwort
von letsjustbereal, 34

Klammern wäre wenn du dein Leben von ihr abhängig machst und sie im Mittelpunkt bei dir steht. Kämpfen wäre wenn du alles dafür gibst dass sie Das Mädchen an deiner Seite ist.

Antwort
von Puepp, 32

Hör am besten auf dein Herz und schreibe so mit ihr, wie du es für richtig hältst - ansonsten verstellst du dich nur.

Antwort
von dutch888, 7

Klammern is wenn du klammerst xD Spezifischer würde ich das einstufen mit zu starker Eifersucht, kontrollzwang, zu großer Neugier, Egoismus, usw...

Kämpfen is einfach Kämpfen. Wenn man vieles für den anderen tut und zeigt das man sich interessiert, aber nicht versucht sich einzudrängen und ihn zu "zwingen" einen zu lieben^^ Dieser Kontrollkomplex fehlt hierbei.

Und es sollte gesagt sein, nur weil eine nicht mit 13 entjungfert wurde muss sie keine Frau fürs leben sein xD aber das weißt du denk ich^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community