Frage von InferneXus, 180

Wann ist es fremdgehen?

Jo Leute, Ab wann fängt bei euch fremdgehen an. Was lasst ihr bei eurer Freundin/Freund durchgehen was nicht (Umarmen, auf den Schoß setzen, Küsschen usw)? Interessiert mich brennend:D

Antwort
von Tragosso, 117

Freundschaftliche Berührungen sind in Ordnung. Kurzes küssen auf die Wange, umarmen, anstubsen, kitzeln etc.

Alles was darüber hinausgeht würde ich nicht wortlos hinnehmen.

Kommentar von Tragosso ,

Was anderes wäre es, wenn etwas zuvor zwischen uns beiden abgesprochen wäre. Ich würde ihm viel erlauben, wenn das auf Gegenseitigkeit beruht.

Antwort
von Wuestenamazone, 108

Zur Begrüßung rechts und links ein Bussi und eine Umarmung das ist voll in Ordnung. Schoß sitzen na ja ich weiss ja nicht was da schon gemacht wird. Über was gesprochen wird

Antwort
von konstanze85, 52

Körperlich fängt es bei einem Kuss an oder scheinbar "zufälligen" zwarten Berührungen.

Geistig beim Anvertrauen persönlicher/intimer Dinge und/oder dem Interesse an persönlichem/intimem an der anderen Person.

Kommentar von NorthernLights1 ,

Eigendlich sollte dass jeder wissen, aber die menschen, die es ignorieren, sich dumm stellen  oder ihre Grenzen übertreten, wollen ja regelrecht fremdgehen :/

Kommentar von konstanze85 ,

...und dem misstrauisch gewordenen Partner noch das Gefühl geben, dass er übertreibt.

Wenn man Hufgetgrappel hört, sollte man zuerst an Pferde denken, nicht an Zebras.

Antwort
von Wissensdurst84, 77

In dem Moment wo man darüber nachdenkt,fängt es schon an.

Antwort
von Ichthys1009, 10

Von "fremdgehen" würde ich erst reden, wenn man sich gegenseitig etwas versprochen hat: Verlobung, Ehe. Dort verspricht man sich, dass man ausschließlich mit der einen Person intim ist, jetzt und immer.

Alles, was vorher geschieht, ist noch frei. Wie nahe man sich dort kommt (Umarmungen, Küsschen, Berührungen, ...), hängt von der Umgebung und Kultur ab, in der man lebt, und kann jeder mit Rücksicht auf andere selber entscheiden. Allerdings sollte man dann nur das tun, was man auch öffentlich tun könnte.

Antwort
von NorthernLights1, 45

Gegen freundschaftliche Gesten wie Umarmungen oder Begrüßungsküßchen sagt bestimmt keiner etwas, aber alles was darüber geht, sprich flirten und Handlungen, die man eigendlich nur mit dem Partner macht ( intime / intensive Küsse, berührungen, usw ) sollte jeder wissen, dass das tabu sein sollte. 

Antwort
von Gingeroni, 60

Wenn er mit einer anderen schlafen würde.Wobei ich finde das man eine wirklich ernsthafte Beziehung nicht deshalb beenden muss. Wenn es ihm leid tun würde könnte man darüber reden. Umarmen etc. ist doch irgendwie normal. Wenn er mir wegen sowas ne szene machen würde, würde ich mir das nicht geben.

Antwort
von DeadlineDodo, 105

Hätt ich ne Freundin, wäre es für mich noch ok, wenn sie auf dem Schoß eines anderen sitzt oder ihn Umarmt. Küsschen auf die Wange nur vllt.

Kommentar von NorthernLights1 ,

was ? schoß wäre ok ?

Kommentar von DeadlineDodo ,

Der, worauf die sitzt würde doch keinen Steifen kriegen...  Die hat ja Kleidung an und das wär für ihn wirklich peinlich :|

Kommentar von InferneXus ,

Frag ich mich aber auch...ist auf den Schoß setzen in Ordnung oder geht das schon bisschen zu weit?

Kommentar von DeadlineDodo ,

Nur wenn der 'Sitz' handgreiflich wird.

Antwort
von laurasophiee, 41

meiner meinung nach beginnt fremdgehen bei chats löschen und endet bei so richtigen ausrutschern. da ich sehr streng bin, hab ich das facebook passwort von meinem freund, kontrolliere sein handy öfters mal und lass ihn natürlich nichts mit mädchen machen (umarmen, treffen,..). das beruht alles auf gegenseitigkeit und funktioniert supper. und das bedeutet nicht das ich meinem freund nicht vertraue sondern nur das er keine andere frau in seinem leben braucht (außer familie) wenn er mich zum reden, lachen, erzählen usw. hat. natürlich gibt es außnahmen im alltag! :)

Kommentar von NorthernLights1 ,

Kontrolle finde ich übertrieben...man sollte seinen Partner schon vertrauen können. Wenn man es nicht kann, dann sollte man sich eher trennen.

Kommentar von konstanze85 ,

Du hast keinen Partner auf Augenhöhe, Du hast einen Leibeigenen.

Kommentar von laurasophiee ,

nenn es wie du willst, ich & mein leibeigener lieben uns und sind nach 2 1/2 jahren immer noch sehr glücklich ;)

Kommentar von dkria ,

das habe ich auch, klappt bei uns auch super!

Kommentar von laurasophiee ,

eben! 😊

Antwort
von Xboythehidden, 48

Na kommt wohl auf die Person an und auf die Situation.

Allerdings ist meine Freundin eh nicht so die die gerne engen Körperkontakt hält oder Bekannte umarmt (sie ist Autistin), mal abgehen von ihrer Zwillingsschwester, mit ihr kann sie meiner Meinung nach machen was sie will (ich mach mit meinem Bruder ja auch Sachen).

Und bevor ihr fragt, ja mein Bruder ist mit ihrer Schwester zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten