Wann ist es eine Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt
oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alkohol sollte in der Schwangerschaft überhaupt nicht zu sich genommen werden, da er die Hauptursache für Fehlbildungen ist. Wurde in den ersten vier Wochen viel Alkohol getrunken (z.B. ohne Wissen um die Schwangerschaft) hat man später Angst, es könnte eine Schädigung eingetreten sein.

Diese Sorge ist unberechtigt, da die ersten Wochen der Schwangerschaft nach dem Alles-oder-nichts-Prinzip verlaufen, das heißt entweder ist die Störung gravierend und es kommt zu einer Fehlgeburt. Oder die Störung ist nicht letal und geschädigte Zellen können noch ohne Funktionsverlust durch andere Zellen im embryonalen Zellverband ersetzt werden. Der Embryo kann sich dann ganz normal weiterentwickeln. Das liegt daran, dass die Zellen in diesem Stadium noch nicht auf ihre spätere Funktion festgelegt sind.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dann eine Schwangerschaft, wenn dein Arzt dir gesagt hat, dass du schwanger bist. Und in keinem anderen Fall. Daher gehst du morgen zum Arzt, um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VidiaRose
28.02.2016, 22:05

Ab wann merk man es selber ob man schwanger ist ??

0

Am besten ist du geht's morgen zum Artz und lässt  dir deine Frage beantworten. Dann hast du klarheit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung