Frage von herlitjan, 35

Wann ist es eine eheähnliche Beziehung und ist sie vergleichbar mit der eingetragenen Lebenspartnerschaft?

Antwort
von Reanne, 35

Er und Sie leben zusammen, ohne verheiratet zu sein.Eingetragene Lebenspartnerschaften finden zwischen gleichgeshlechtlichen Partnern statt. Bei der Gewährung von Harz4 ist das vergleichbar.

Kommentar von herlitjan ,

Danke, Reanne, aber ich muss meine Frage erläutern: Ich möchte meine langjährige Partnerin (Ausländern) in meiner Wohnung aufnehmen. Wir sind also nicht gleichgeschlechtlich.

Kommentar von Reanne ,

Dann ist es eine eheähnliche Gemeinschaft.

Kommentar von herlitjan ,

Nochmals großen Dank, Reanne! Sicher kannst du auch meine ergänzende Frage beantworten: Also besteht dann bei mir eine "eheähnliche Gemeinschaft". Ist es nötig oder nicht, diese bei einer Behörde zu beantragen oder ihr mitzuteilen, muss sie bestätigt werden? Wegen der Bürokratie, verbunden mit den Kosten, ist eine Eheschließung in Deutschland ausgeschlossen.  Entschuldige bitte diese für dich wohl primitive Frage, aber ich komme aus Riga bzw. aus Moskau. Vielen Dank auch für deine Mühe! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community