Frage von Tasha, 42

Wann ist eingelegter Feta cremig?

Ich kaufe hin und wieder eingelegten Feta auf dem Markt oder in einem Spezialgeschäft. Meistens in der Feta dann cremig und würzig, manchmal ist er aber für den gleichen Preis auch fest und weniger schmackhaft. Woran liegt das?

Kann ich das zu Hause z.B. durch längeres Einlegen in Öl noch verändern oder kann man das an einer Bezeichnung etc. sehen?

Antwort
von HerrDegen, 33

Hängt unter anderem mit der Sorte zusammen. Echter Feta ist aus Schafsmilch (manchmal Ziegenmilch). Die hat mehr Fett als Kuhmilch, das beeinflusst die "Cremigkeit". Und es kommt auch drauf an, ob er in Salzlake/Öl gelagert wird oder überhaupt in Lake/Öl gereift ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community