Wann ist ein Penis überdurchschnittlich "groß"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Hier gehen die Zahlen etwas durcheinander.  Das ist mehr als nötig  und wie groß der wirklich werden kann weißt Du auch erst wenn Du die richtige Freundin hast. Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen. Und ärgere Dich nicht über andere Kommentare. Ist wie beim Angeln mit dem erbeuteten Fischen. Da wird mit Worten alles größer gemacht als es wirklich ist. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Zustand ab! Stehend oder hängend - das sollen Sie etwas mehr verdeutlichen!?!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der durchschnittliche Penis des deutschen Mannes im erregierten Zustand ist etwa 13,12cm groß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein freund hat den steif 31 cm
Also brauchst du dich mit deinen 16 steifen cm nicht cool fühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelo99
01.02.2016, 17:50

Hmm komisch wusste garnicht das du mit dem Rekordhalter zusammen bist der in Amerika lebt wie ist eine Fernbeziehung so kann er dir ihn oft rein rammen ?

0
Kommentar von Zockerin009
01.02.2016, 18:04

du bist ja lustig😂alwenn der der erste is hahahaha😂😂😂😂

0
Kommentar von Zockerin009
01.02.2016, 18:05

kleines Kindchen ab ins bettchen😂

0

Hab gehört dass der Durchschnitt von Penisen bei 16cm ist xD
Hab ish von ner Pornodarstellerin gehört hrhr :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung