Frage von tiny3x, 56

Wann ist die mündliche Prüfung bei einer Ausbildung?

Also wann etwa (nach der schriftlichen Prüfung) findet die Mündliche statt? Ich hab mal gehört 6 bis 8 Wochen danach. Was ist eure Erfahrung?

Hier geht es um eine Systemgastronomenausbildung der IHK. Schriftliche ist am 2. und 3.5

Antwort
von wilees, 34

Anruf bei der IHK bzw. Berufsschule - dort bekommst Du Fakten, hier nur Mutmaßungen.

Kommentar von tiny3x ,

schon geschehen. Die können einem nichts sagen. Deshalb interessieren mich die Erfahrungen

Antwort
von Fielkeinnameein, 28

Man bekommt einen Brief von der IHK mit der Prüfungsanmeldung bzw. das diese bestätigt wurde. Dort stehen alle Termine drin.

Wenn du bei dir IHK angerufen hast und die wissen es nicht (sehr unwahrscheinlich), woher sollen wir es dann wissen? Ich meine, was bringt es dir wenn du ungefähr weißt wann es ist aber keinen genauen Termin hast? ..

Antwort
von Praxston, 32

Die IHK macht die Reihenfolge immer nach Nachnamen. Wenn dein Nachname z.B. Altberg etc. ist, dann kommst du sehr früh dran während du bei Nachnamen wie Yordan mit der Letzte sein wirst.

Hab 2 Ausbildungen, beide bei der IHK und bei beiden lief es so ab.

Kommentar von tiny3x ,

Der Name fängt mit F an. Gibt es denn irgendeinen Anhalt wann die Ausbildung spätestens zu ende ist?

Kommentar von Praxston ,

In deinem Ausbildungsvertrag steht ein Enddatum. Dies ist aber nicht weiter zu beachten. Deine Ausbildung gilt als beendet sobald du bei der mündlichen Prüfung die Bestätigung bekommst das du sowohl schriftlich als auch mündlich bestanden hast. Dort bekommst du deine vorläufige Urkunde und dann bis in zu 8 Wochen dann nochmal die Ergebnis mit der Punktangabe.

Somit musst du jetzt einfach mal abwarten sobald du den Brief bekommst in dem steht wann dein mündlicher Prüfungstermin ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community