Frage von Muadeep, 204

Wann ist der nächste Samstag? Lacht nicht, aber das ist eine Frage, die regelmäßig zu Verwirrungen und kleinen Streitigkeiten bei uns zu Hause führt!?

Wenn heute der Mittwoch der 15. ist, ist für mich der nächste Samstag der 18, für meine Frau der 25. Das scheint aber nicht nur mir so zu gehen. Was ist richtig? Was ist logisch? Denken Männer und Frauen da unterschiedlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von webflexer, 36

Für mich der 18. Irgendwie auch logisch, finde ich. Wenn ich auf der Autobahn bin und man sagt zu mir "fahre die nächste Raststätte an" , dann fahre ich sicherlich nicht die 2-te an. :)

Antwort
von testwiegehtdas, 71

Für mich kann der 18. beides sein. Mal sage ich der nächste und mal diesen.

Wenn ich in diesem Falle den 25 meinen würde, sage ich meinst "nächsten Samstag, also nicht diese Woche", dann ist es allen klar.

Wir hatten die Diskussion auch schon oft im Freundeskreis und nehmen jetzt einfach sowas wie "Samstag den 18.", dann ist auch allen klar wann wir uns treffen. Wir hatten nämlich schon Situationen wo manche dann nicht da waren, weil sie es anders verstanden hatten.

Antwort
von TheAlpaca, 58

Ich würde sagen der nächste ist der 18 :) bin auch ein Männlein :)

Antwort
von Mignon4, 61

Nein, Männer und Frauen denken nicht unterschiedlich. Nur deine Frau denkt anders. Das kann man jedoch nicht auf das gesamte weibliche Geschlecht übertragen.

Der nächste Samstag ist selbstverständlich der 18. Juni. Der übernächste Samstag dann der 25.

Vielleicht solltest du deiner Frau mal das "Nächste" erklären.  Wann ist beispielsweise das nächste Weihnachtsfest? 2016 oder - nach der These deiner Frau - erst 2017? Wenn das nächste Weihnachtsfest für deine Frau erst 2017 stattfindet, ist das zwar falsch, aber du hast Glück. Warum? Du sparst im Dezember dein Geld für ihr Weihnachtsgeschenk. :-)))

Kommentar von Muadeep ,

Das geht aber nicht nur meiner Frau Frau so, sondern allen meiner exen. Und wenn du hier liest, scheint das Bild auch recht klar zu werden. :)

Kommentar von Mignon4 ,

Für mich ist diese Diskussion völlig fremd. Ich habe von dieser unterschiedlichen Interpretation noch nie etwas gehört. :-)

Möglicherweise hat es etwas mit Dialekten zu tun. Man spricht unterschiedlich in unterschiedlichen Regionen.

Ein anderes beispiel ist "dreiviertel vier" oder "viertel sechs", was man in einigen Gegenden Deutschlands sagt. Ich habe bis heute nicht verstanden, welche Uhrzeit gemeint ist und frage stets nach. :-))

Kommentar von Socat5 ,

Es ist bereits zu drei Vierteln 4 Uhr, oder es ist erst zu einem Viertel 6 Uhr, ganz einfach^^

Kommentar von Mignon4 ,

Hm - ist es dann 15.45 und 17.15Uhr???

Morgen habe ich es eh wieder vergessen. :-)))

Kommentar von Socat5 ,

Genaaauuu, geht doch :D

Kommentar von Mignon4 ,

Mein Tag ist gerettet! :-)))

Kommentar von anon6378 ,

Manche Leute sind einfach dumm. Nächste Woche wäre dann auch übernächste und so weiter ...

Kommentar von Muadeep ,

15.45 ist Dreiviertel 4, das andere viertel 6. = in Dreiviertel der 4, bzw. ein Viertel der 6.

Genau wie wie 14:30 = die Hälfte der 3.

Kommentar von Muadeep ,

Mit Dummheit hat das nichts zu tun. Meine Frau ist schon eine schlaue.

Antwort
von Socat5, 78

Der nächste wäre bei uns auch der 25., im Sinne von 'nächste Woche'.

Kommentar von Muadeep ,

Also nächste Woche Samstag.

Kommentar von Mignon4 ,

@ Socat5

Nein, das ist falsch. Die Frage ist der nächste Samstag und nicht die nächste Woche samstags. Das sind unterschiedliche Fragestellungen.

Kommentar von Socat5 ,

Wenn mich jemand fragt ob ich nächsten Samstag Zeit habe, denke ich automatisch an nächste Woche, so meine ich das. Du hast ja recht, streng genommen kann der nächste Samstag nur der kommende sein.

Kommentar von Mignon4 ,

Das mit der Zeit am nächsten Samstag hätte ich genau anders verstanden. :-)))

Aber,  nachdem ich hier alles gelesen habe, denke ich, es hängt von der Region Deutschlands ab, wo man was sagt. :-)

Antwort
von anon6378, 15

nächste kommt von nah und das ist dann logischerweise der 18

Antwort
von WhoozzleBoo, 32

Du wirst lachen, aber genau über dieses Thema haben wir gestern auch bei uns Zuhause diskutiert! :D Bin gespannt auf die Antworten.

Kommentar von Muadeep ,

Schlauer? Ich nicht. ;) offenbar doch ein Mann/Frau-Problem? Oder regional bedingt?

Antwort
von Leerlaufprozess, 39

Der nächste samstag ist dann der, der als nächstes kommt, also der 18.

Antwort
von Kleckerfrau, 76

Wenn es diese Woche ist sagen wir diesen Samstag. wenn der 25. gemeint ist sagen wir nächsten Samstag.

Ich glaube, das hält jeder anders.

Kommentar von Muadeep ,

Dass das alle anders sehen, macht es zum Problem.

Kommentar von Mignon4 ,

Nein, der 25. ist der übernächste Samstag. Hier wird der 18. als Samstag "unterschlagen". :-)))

Kommentar von Muadeep ,

Siehst du. Verabredungen können da echt in die Hose gehen :)

Antwort
von DevilsLilSister, 120

Ich würde jetzt sagen kommender Samstag ist der 15te

und nächsten Samstag ist der 25te

:) Liebe Grüße

Kommentar von glaubeesnicht ,

Am 15. ist kein Samstag.

Kommentar von DevilsLilSister ,

Ach Gott... :D    ups... ich meinte den 18ten      Danke

Antwort
von Kars036, 35

Für mich ist der 18. 'diesen Samstag' und der 25. 'nächsten Samstag'

Lg

Kommentar von Muadeep ,

Stell dich in Reihe mit 5 Leuten. Dann ist doch der kommende gleich dem nächsten.

Antwort
von Charlybrown2802, 76

kommender ist der 15. und nächster der 25.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Nein,der 15. ist heute und heute ist Mittwoch.

Antwort
von glaubeesnicht, 26

Der nächste Samstag ist der kommende, also der 18. Mir ist nicht bekannt, dass vor dem 18. noch ein Samstag kommt.

Antwort
von Kasumix, 23

Der nächste Samstag ist der 18.

Der Na(ec)h(e)ste eben ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community